25. November 2021: Ehrlichkeit – das Vertrauen in die Wahrheit des Moments mit Metta Irene Wulff

Die Veranstaltung ist bereits vorbei.

Wie ehrlich und wahrhaftig sind wir im Umgang mit uns selbst und anderen? Ehrlichkeit ist ein Ethisches Prinzip, eine Qualität die wir uns wünschen in der Begegnung mit Anderen und es ist ebenso wichtig in unserer Beziehung zu uns selbst. Wie könnten wir uns spirituell weiterentwickeln, wenn wir nicht im Kontakt sind mit der Realität dieses Moments? Wenn wir nicht ehrlich mit Anderen sind, nehmen wir ihnen die Möglichkeit, der Realität dieses Moments zu begegnen, sie zu erfassen. +++ Wir wollen uns an diesem Abend anschauen wie wir im Alltagsleben und auch in der Meditationspraxis dieser Qualität begegnen. Wir wollen uns auch fragen, was sind denn die Situationen in denen es mir schwer fällt wahrhaftig zu sein? Was sind die Ursachen dafür? +++ Den Eintritt können Sie auf unser Konto oder per Paypal überweisen: unser Bankkonto: Buddhistische Akademie Berlin Brandenburg IBAN-Nr: DE 53430 60967 11338 34901 https://paypal.me/BAkademie?locale.x=de_DE (Senden) +++ Zoom-Zugang: https://us02web.zoom.us/j/88447616966?pwd=cFpIVS9hdTRpMVRHUTIyaEVyYmE1Zz09 Meeting-ID: 884 4761 6966 Kenncode: Vertrauen

Veranstaltungsort: Buddhistische Akademie Berlin Brandenburg | Heidenheimer Str. 27, 13467 Berlin
Art: Online-Angebote
Referent: Metta Irene Wulff
Kosten: € 10 €, erm. 5 €
E-Mail:
Telefon / Fax: 030-639 646 16
Info: http://buddhistische-akademie-bb.de

Angemeldet von Buddhistische Akademie Berlin Brandenburg