Einführung zu SPIRITUAL CARE – Buddhistisch inspirierte Sterbevorbereitung und -Begleitung

Nächste Termin: am 30.01.2021 11:00 - 17:00 | Wiederholung: einmalig

Am 28. Mai 2021 beginnt die Reihe SPIRITUAL CARE – Buddhistisch inspirierte Sterbevorbereitung und -Begleitung. Für Interessierte und Neugierige, bieten beide Dozenten am 30. Januar 2021 online eine Einführungsveranstaltung an.

Tod und Sterben in unserer Gesellschaft – Begleitung von Menschen am Lebensende
11 – 13 Uhr mit Miriam Pokora

- Möglichkeiten und Grenzen unter den üblichen Konditionen, die unsere Gesellschaft anbietet
- Hospiz und Palliativ-Wesen als Alternative
- Was kann man für Freunde, Angehörige und Patienten tun, um die Umstände der Sterbeerfahrung zu verbessern?
- Was ist buddhistische Hospizarbeit?

Buddhistische Anschauungen und Meditationen zum Sterbeprozess und für den Übergang in das Danach
15 – 17 Uhr mit Lama Yesche U. Regel

- Die Natürlichkeit der Vergänglichkeit verstehen
- Der Tod als die andere Seite des Lebens
- Meditative Vorbereitung auf das Sterben
- Meditations-Übungen für Begleitende
- Rituale am Lebensende und beim Übergang, der Loslösung des Bewusstseins vom Körper

Alle Interessierten sind herzlich willkommen. Diese Einführungsveranstaltung ist kostenlos, aber über eine Spende für das Kamalashila würden wir uns freuen!

Hinweis:
Von einem Vortragsteil werden wir das Video danach zugänglich machen; der Rest der Veranstaltung wird nicht als Video zur Verfügung stehen, da es um den aktiven Austausch mit TeilnehmerInnen zu diesem Thema geht.

Jetzt anmelden!

Veranstaltungsort: Kamalashila Institut® für buddhistische Studien und Meditation | Kirchstr. 22a, 56729 Langenfeld/Eifel
Art: Online-Angebote
Referent: Miriam Pokara und Yesche U. Regel
Kosten: € Auf Spendenbasis
E-Mail:
Telefon / Fax: 02655 93 90 40
Info: https://www.kamalashila.de/online/

Angemeldet von Kamalashila Institut® für buddhistische Studien und Meditation