Inspirierend, kraftvoll, leer – weibliche Gottheiten

Nächste Termin: am 17.12.2020 19:00 - 21:00 | Wiederholung: einmalig

Zoom-Abend. Bitte melden sie sich an, sie bekommen dann den Zugangscode zugeschickt. Im tibetischen Buddhismus begegnen wir einer Vielzahl von weiblichen Bildern des Erwachens. Ist ihre Form der Erscheinung für uns von Bedeutung? Geht es im Buddhismus nicht um Leerheit — die Erkenntnis jenseits von allen Konzepten und Formen? Was haben weibliche Gottheiten mit unserer Wirklichkeit und der Diversität von Geschlechtern zu tun? Leerheit und weibliche Erscheinung, wie geht das zusammen?

Veranstaltungsort: Buddhistische Akademie Berlin Brandenburg | Heidenheimer Str. 27, 13467 Berlin
Art: Online-Angebote
Referent: Lily Besilly
Kosten: € 10, erm. 5
E-Mail:
Telefon / Fax: 030-639 646 16
Info: http://buddhistische-akademie-bb.de

Angemeldet von Buddhistische Akademie Berlin Brandenburg