Weisheit des mittleren Weges – Eine Reise durch das Weisheitskapitel des Bodhicharyavatara (Online)

Nächste Termin: von 19.07.2021 08:00 bis 12.08.2021 10:30 | Wiederholung: einmalig

Der Bodhicharyavatara ist wohl der bekannteste Einführungstext des Mahayana-Pfades und fester Bestandteil des Curriculums tibetischer Klöster. Übersetzt bedeutet der Titel etwa „Einführung in den Weg eines Bodhisattvas“. In diesem klassischen Mahayana-Text erklärt der große buddhistische Meister Shantideva (ca. 8. Jahrhundert) die sechs Paramitas, die sechs Qualitäten, die die Grundlage für das Handeln eines Bodhisattvas bilden.

Das neunte Kapitel des Bodhicharyavatara ist besonders bekannt, da es das Paramita der Weisheit erklärt. In diesem Kapitel beschreibt Shantideva sehr prägnant die Grundlagen der Philosophie des mittleren Wegs (Madhyamaka). Dabei erklärt er das buddhistische Verständnis der zwei Ebenen (oder Wahrheiten) der Realität: die relative oder konventionelle Wahrheit, also wie die Dinge erscheinen, und die absolute Wahrheit, also wie die Dinge wirklich sind – nämlich jenseits aller Konzepte von Existenz und Nicht-Existenz.

In diesem Studienprogramm möchten wir diese philosophischen Grundlagen, die Shantideva vor etwa 1300 Jahren lehrte, auf unsere heutige Lebensrealität anwenden und ihre zeitlose Bedeutung praktisch verstehen. Wir werden betrachten, was diese Ideen für unsere eigene Perspektive auf das Leben und für unseren spirituellen Pfad bedeuten. S.H. der 14. Dalai Lama sagte über den Bodhicharyavatara, dass es wichtig sei, diesen Text wirklich zu studieren, um uns spirituell weiterzuentwickeln, statt nur akademisches Wissen anzusammeln.

Lopön Sonam Jamtsho wird gemeinsam mit erfahrenen westlichen Lehrer*innen (Chantal Bergers, Ian Ives, Verena Pfeiffer, Arne Schelling) über das 9. Kapitel lehren, sodass wir sowohl einen traditionell tibetischen als auch einen westlichen Ansatz kennenlernen. Dabei wird es zahlreiche Möglichkeiten für eigene Kontemplation, Meditation und Fragen geben.

Lopön Sonam Jamtsho lehrt auf Englisch und wird je nach Bedarf ins Deutsche übersetzt. Bitte macht entsprechende Angaben in der Anmeldung.

 

 

Vorläufiger Tagesablauf

Montag
8:00-10:30 Teaching
17:30-19:00 Review


Dienstag
8:00-10:30 Teaching

Mittwoch
8:30-10:00 Review

Donnerstag
8:00-10:30 Teaching
17:30-19:00 Review

Freitag
8:00-10:30 Teaching


Mehr Informationen

Veranstaltungsort: Rigpa e.V. | Soorstr. 85, 14050 Berlin
Art: Online-Angebote
Referent: Lopön Sonam Jamtsho und Team
Kosten: € Auf Spendenbasis. Spendenempfehlung 300€.
E-Mail:
Telefon / Fax: (030) 232 55 010
Info: https://www.rigpa.de

Angemeldet von Rigpa e.V.