Andrew Warr | Zuhause in uns selbst – Meditationen für mehr Leichtigkeit und Wohlergehen

Die Veranstaltung ist bereits vorbei.

Das letzte Jahr war eine Herausforderung.  Wir wissen nicht genau, was die Zukunft bringen wird, aber was auch immer passiert – es wird mit Sicherheit eine gute Idee sein, Wege zu erforschen, wie wir Ängste und Stress reduzieren können.  Dieses Online-Seminar ist eine Gelegenheit, zusammenzukommen und mit größerer Hoffnung und Zuversicht vorwärts zu gehen.

Buddhistische Meditationen beinhalten eine reiche Auswahl an Methoden, um Frieden und Leichtigkeit in uns selbst zu finden.  Wenn wir uns auf diese Praktiken einlassen und unsere Ängste zu schmelzen beginnen, haben wir das Gefühl, zu uns selbst nach Hause zu kommen. Wir lassen uns in unserem Körper und Geist nieder.  Wenn wir uns mit dieser Art des Seins vertraut machen, fühlen wir uns zentrierter und geerdeter, wir fühlen uns wohler mit uns selbst, und es fällt uns leichter, uns mit anderen zu verbinden. Freude kommt leichter auf und ein natürliches Gefühl des Wohlbefindens beginnt, uns zu durchdringen.

Andrew wird uns in Meditationen zur Beruhigung des Geistes und zur Kultivierung von liebender Güte und Mitgefühl anleiten.  Es wird auch die Möglichkeit zur Diskussion geben, unter anderem auch in Breakout-Gruppen.

Geeignet sowohl für Anfänger als auch für diejenigen mit mehr Erfahrung in der Meditation.

Offener Vortrag: 09.04. | 19:30 - 21:00

Seminar: 10. - 11.04. 

Mehr Informationen

Veranstaltungsort: Rigpa e.V. | Soorstr. 85, 14050 Berlin
Art: Tagesveranstaltungen (max. 3 Tage)
Referent: Andrew Warr
Kosten: € Auf Spendenbasis.
E-Mail:
Telefon / Fax: (030) 232 55 010
Info: https://www.rigpa.de

Angemeldet von Rigpa e.V.