Buddhistischer Maha Vihara e.V Schneverdingen

Tradition: Theravada
Hauptlehrer*in: Bhante Punnaratana

Der Leiter des Zentrums in der Heide in Schneverdingen ist Bhante Punnaratana. Er wurde 1964 in Sri Lanka geboren. Er lebt und unterrichtet seit vielen Jahren in Deutschland.
Bhante gründete und leitet das Karuna -Samadhi Hilfswerk, das mehreren hundert Kindern Pateneltern vermittelt hat, die zum Unterhalt und der Ausbildung beitragen.
Der Karuna Samadhi e.V. wurde in Deutschland als gemeinnützig anerkannt.
2005 fand Bhante ein neues Zuhause in Frankfurt in der Pagode Phat Hue. Mit der freundlichen Unterstützung des DVBG e.V. konnte er sich sowohl seiner Dharma Lehrtätigkeit wie auch seine sozialen Hilfsprojekten weiter widmen.
2005 wurde Bhante als Dozent an die Universität Mainz (www.indologie.uni-mainz.de) berufen.
In Hamburg gründet er den Buddhistische Vihara e.V., der im Jahr 2013 das buddhistisches Zentrum in Schneverdingen ins Leben gerufen hat.
Ziel: Vor allem Nonnen und Mönchen eine Stätte für ihre Praxis zu bieten, ebenso auch Praktikanten und Anwärtern. Gleichzeitig dient es als Begegnungsstätte für Buddhisten und Nichtbuddhisten. Es gibt regelmäßig Meditationsveranstaltungen.
Bhante ist in vielen Großstädten Deutschlands (Frankfurt, Berlin, Hamburg) als buddhistischer Lehrer anerkannt und wird auch ins benachbarte europäische Ausland zu Vorträgen und Seminaren eingeladen.
Bhante bietet seine spirituelle Unterstützung mit Zeremonien für alle Themen des Alltags an, von der Hochzeitssegnung über Schwangerschaft, Segnung von Kindern, Haus oder Wohnung, bis zur Begleitung in Trauerfällen.

Kontaktinformation
Bockheberer Weg 1, 29640 Schneverdingen
Telefon: 05193-9994224
E-Mail:
https://www.buddhistischer-maha-vihara.de
Kontaktperson: Bhante Punnaratana

Keine DBU-Mitgliedsgemeinschaft oder deren Untergruppe.