YouTube Kanäle und Videos

25. April 2020

Der Buddha-Talk in Hamburg hat einen YouTube-Kanal auf dem es neben Vorträgen auch Meditationsanleitungen zum Download gibt!

Die Hotspots
5 mal hat Raimund Hopf namhafte Buddhisten und Buddhistinnen zu einem Gespräch über Buddhismus in den Zeiten der Krise eingeladen. Gäste waren unter anderem Thubten Chodron (USA) Ven. Jampa Tsedroen (Carola Roloff, DE), Bhikkhu Bodhi (USA), Jetsuma Tenzin Palmo, Bhante Sujato (Australia) und Bhante Ananda (India)

Dieser Kanal stellt Wege vor, um mit starken und intensiven Gefühlen wie Angst, Panik und Wut usw. konstruktiver umzugehen. Ausserdem werden Methoden vorgestellt, um sich innerlich zu stärken.
Für die aktuelle Zeit des Wartens, haben wir die Videos und Audios der Vorträge vom Symposium 2019 „Säkularer Buddhismus und Gemeinschaft“ von Stephen Batchelor, Gabriela Frey, Ursula Richard, Michael Radich und Harald Walach online gestellt.
3. Mai: Vesak Day Ceremony (EN) der Buddhist Society of Western Australia mit Ajahn Brahm
Eberhard Kügler, Redakteur beim NDR Fernsehen und anerkannter Zen-Lehrer, zeigt für Anfänger und Anfängerinnen, wie Meditation geht. Er beginnt damit, wie man sitzt und atmet und erklärt, was man tun kann, wenn die Gedanken dabei ständig um unerfreuliche oder banale Dinge kreisen. (07.04.2020)
Hier finden Sie auch einige Fragen und Antworten zum Thema Meditation.