Herzlich willkommen

Willkommen auf der Website der Deutschen Buddhistischen Union (DBU). Wir sind der Dachverband der Buddhistinnen und Buddhisten in Deutschland und vertreten eine große Anzahl von buddhistischen Organisationen aus fast allen Traditionen. Gleichzeitig sprechen wir auch für mehrere Tausend Personen, die bei uns als Einzelperson Mitglied sind.

Wir setzen uns für die Bewahrung und die Weiterentwicklung des Buddhismus in Deutschland ein. Wir fördern nicht nur den Austausch innerhalb buddhistischer Kreise, sondern auch zwischen Buddhisten und Menschen anderen Glaubens, gesellschaftlichen Gruppen und Institutionen. Wir wollen positive Impulse geben und als Teil der Gesellschaft die gemeinsame Zukunft mitgestalten.

Diese Website soll nicht nur über unsere vielen Aktivitäten informieren, sondern auch für Personen hilfreich sein, die noch nicht viel über den Buddhismus wissen, aber Fragen an uns haben. Wir hoffen, dass Sie auf unserer Seite Antworten finden. Wenn nicht, nutzen Sie gerne unsere Kontaktmöglichkeiten.

 

Aktuelle Meldungen

Warum zerstören wir die Welt in der wir leben?  

15. Juli 2022

Buddhas Lehre von den Ursachen und der Überwindung des Leids – Seminar im Studienprogramm der Deutschen Buddhistischen Union. Datum: 9. bis 11. September 2022, Online und Vor-Ort-Teilnahme möglich Ort: Retreathaus Berghof, Spessart Referentinnen: Franz-Johannes Litsch und Bhikshuni Thubten Jampa Anmeldung: Trailer – Susanne Billig im Gespräch mit den Dozent:innen des Seminars Braucht es noch einen Nachweis für die zunehmende Selbstgefährdung der Menschheit auf dem von...

→ mehr


WAS IST GEIST? – 2. Colloquium

13. Juli 2022

Am 15. Juli 2022, live und online. Um 14 Uhr Eröffnung durch den Vorstand der DBU, Ende 17:30 Uhr. Das Studienprogramm der Deutschen Buddhistischen Union (DBU) lädt ein zum 2. Buddhistischen Colloquium, in Kooperation mit der Stadtbibliothek Köln. Referentinnen: Prof. Thomas Metzinger, Tatsudo Nicole Baden Roshi, Prof. Klaus-Dieter MathesModeration: Prof. Gert Scobel WAS IST GEIST? Die Aufzeichnung dieses 2. buddhistischen Colloquiums zum Thema stellt die DBU kostenlos zur...

→ mehr


Zuflucht zu den Drei Juwelen – Filmische Impressionen 

20. Juni 2022

Mit der Zufluchtnahme zu den Drei Juwelen Buddha, Dharma, Sangha wird man Buddhist:in. Zufluchtnahme bedeutet, diese Drei Juwelen zu der wesentlichen Orientierung seines weiteren Lebenswegs werden zu lassen. Erstmals war auf einem Seminar der Deutschen Buddhistischen Union auch die Zufluchtnahme möglich....

→ mehr


Zuflucht zu den Drei Juwelen

25. April 2022

Seminar im Studienprogramm der Deutschen Buddhistischen Union. Datum: 27. bis 29. Mai 2022 Ort: Buddhistischen Zentrum in Essen und (teilweise) online Referentinnen: Bhikshuni Dagmar Doko Waskönig & Tsunma Konchock Jinpa Chodron. „So verbleibt denn also, Ananda, dass ihr eure eigne Leuchte und eure eigne Zuflucht seid, dass nichts andres eure Zuflucht ist, dass die Lehre eure Leuchte, die Lehre eure Zuflucht, nichts andres eure Zuflucht...

→ mehr


Wie wirklich ist die Wirklichkeit?

26. Oktober 2021

Leerheit als Grundlage buddhistischer Philosophie und Praxis. Seminar im Studienprogramm der Deutschen Buddhistischen Union. Datum: 19. bis 21. Nov. 2021, Ort: Bodhicharya Berlin und online, Referenten: Jürgen Manshardt und Yudo J. Seggelke. Existieren die Dinge und Prozesse, so wie sie uns erscheinen? Gibt es mich, gibt es Dich? Die Dinge um uns herum in der Welt? Diese scheinbar rein philosophische Frage hat fundamentale Folgen für unser Verhältnis zur Welt, unsere Sicht und...

→ mehr


Der Schritt ins Ungewisse – Vorbereitung auf das Sterben und wie wir uns dabei unterstützen.

30. August 2021

SEMINAR IM STUDIENPROGRAMM DER DBU. Referentinnen: Ehrw. Dagmar Doko Waskönig, Zen Buddhismus und Ehrw. Konchok Jinpa Chodron, Tibetischer Buddhismus.Ort: 17. bis 19. Sept. 2021, Kamalashila, Langenfeld (Eifel) / online. Jede und jeder von uns wird irgendwann sterben und die Reise ins völlig Unbekannte antreten. Während wir im Leben gerne Sicherheit in illusionärer Beständigkeit, in Konzepten und festen Vorstellungen darüber, wie die Dinge sind, suchen, müssen wir im Tod...

→ mehr


Buddhistisches Colloquium: Was ist Geist?

27. März 2021

Referent:innen:  Dr. Ulrich Ott, Dr. Carola Roloff und Prof. Gert ScobelTermin: 21. Mai 2021, 14 bis 17.30 UhrVeranstaltungsort:  Stadtbibliothek Köln, online. WAS IST GEIST? Die Aufzeichnung dieses buddhistischen Colloquiums stellt die DBU kostenlos zur Verfügung. Um eine Spende wird gebeten: SPENDEN   Das Studienprogramm der Deutschen Buddhistischen Union e. V. – Buddhistische Religionsgemeinschaft (DBU)   Wissen – Verstehen –...

→ mehr