Bewusstseinskultur und säkulare Spiritualität – Antwort auf die planetare Krise?

Nächste Termin: am 18.04.2024 19:30 - 20:45 | Wiederholung: einmalig

Herausforderungen unserer Zeit In einer Zeit, in der die Menschheit tiefgreifenden Herausforderungen gegenübersteht, die unsere kollektive Würde und unseren Zusammenhalt zu untergraben drohen, wirft der Vortrag „Bewusstseinskultur und säkulare Spiritualität“ eine entscheidende Frage auf: Wie können diese Ansätze uns dabei helfen, unsere Selbstachtung zu bewahren? Die aktuellen Krisen, angetrieben von einem alten Paradigma des stetigen Wirtschaftswachstums, das auf Gier, Neid und dem Streben nach Dominanz basiert, hat uns an den Rand einer globalen Katastrophe geführt. Die Notwendigkeit, unsere Handlungsweisen zu überdenken, wird immer drängender, da “Immer mehr” und “Ich zuerst” uns nicht weiter bringt.

Säkulare Spiritualität
Eine Bewusstseinskultur, die auf Achtsamkeit und Authentizität fußt, bietet einen fundamental anderen Ansatz zur Bewältigung der aktuellen Herausforderungen. Dieser Ansatz wird durch den Begriff der “Säkularen Spiritualität” umfasst, der eine Brücke schlägt zwischen traditionellen spirituellen Praktiken und den Bedürfnissen einer modernen, pluralistischen Gesellschaft. Säkulare Spiritualität betont die Wichtigkeit von Achtsamkeit, indem sie uns dazu einlädt, den gegenwärtigen Moment mit einer Klarheit zu erleben, die unser Mitgefühl für uns selbst und andere vertieft. Zugleich unterstreicht sie die Bedeutung von Authentizität als Ausdruck von Integrität durch ethisches Handeln, was uns ermutigt, unsere Werte in konkrete Taten umzusetzen. Diese Kombination aus Achtsamkeit, Authentizität und säkularer Spiritualität leitet uns zu einer nachhaltigeren und mitfühlenderen Existenz. Sie stärkt nicht nur unsere individuelle und kollektive Würde, sondern ebnet auch den Weg für eine tiefgreifende kulturelle Transformation. Indem wir diese Prinzipien in unserem täglichen Leben verankern, können wir beginnen, die grundlegenden Veränderungen zu schaffen, die für die Bewältigung der komplexen Herausforderungen unserer Zeit notwendig sind.

Bewusstseinskultur und säkulare Spiritualität

Veranstaltungsort: Buddha-Stiftung | Am Büchsenackerhang 30, 69118 Heidelberg
Art: Online-Angebote
Referent: Prof. Thomas Metzinger
Kosten: € 10 - Dana-Empfehlung für Thomas Metzinger
E-Mail:
Telefon / Fax: +49 6221 5998029
Info: https://buddhastiftung.org
Barrierefreiheit: nein

Angemeldet von Buddha-Stiftung