Spenden und Ehrenamt

Um unsere Projekte und Vorhaben erfolgreich umzusetzen, benötigen wir Ihre finanzielle Unterstützung. Ihre Spenden sind von unschätzbarem Wert für die Deutsche Buddhistische Union. Neben diesen Projekten widmet sich die DBU einer Vielzahl weiterer wichtiger Themen. Wenn Sie unsere vielfältige Arbeit und die buddhistische Vision unterstützen möchten, können Sie gerne ohne spezielle Zweckbindung spenden.

Ihre Spenden, innerhalb Ihrer Möglichkeiten, helfen uns, unsere Ziele zu verwirklichen. Bitte zögern Sie nicht, uns bei Fragen oder Anmerkungen zu kontaktieren.

Ihre Beate Aldag

Unsere aktuellen Spendenprojekte:


Projekt 1: Spende für die Jugendarbeit

Die DBU hat das Sommercamp 2023 der Jungen Buddhistischen Union (JBU) großzügig unterstützt und weiß um die Bedeutung, die die Jugendarbeit in unserer Gesellschaft hat. Gemeinsam arbeiten wir bereits an der Planung eines Sommercamps in 2024 „Im Einklang leben – Was bedeutet das für mich?“ Für die Umsetzung  dieser Veranstaltung, die auf Spendenbasis für die Teilnehmenden angeboten wird, möchten wir ein Budget in Höhe von 10.000 € bereitstellen. Dieses Budget beinhaltet die Kosten für Unterkunft und Verpflegung, Honorare und Organisationsgebühren. Durch die Unterstützung der buddhistischen Jugend können Sie aktiv die Zukunft des Buddhismus im Westen unterstützen.  

Hier erfahren Sie mehr über die Junge Buddhistische Union: 
buddhismus-deutschland.de/buddhistische-jugend

Projekt 2: bhavana – Buddhismus in seiner Vielfalt

Bei unserem Bildungsangebot bhavana gibt es spannende Entwicklungen: Die „Was ist Geist?“ Reihe konzentriert sich im kommenden Jahr auf die Themen „Resilienz, Verzicht, non-duales Bewusstsein und Ethik“. Damit nehmen wir gesellschaftlich relevante Themen und Perspektiven in den Blick. bhavana wird sich außerdem wieder verstärkt seiner Aufgabe, der Fortbildung für Lehrerinnen und Lehrer, widmen. Auch eine mögliche Zusammenarbeit mit anderen Organisationen ziehen wir in Betracht. 

Um diese Vorhaben erfolgreich in die Tat umzusetzen, sind wir auf Ihre finanzielle Unterstützung angewiesen. Für dieses Projekt haben wir ein Budget von 30.000 € vorgesehen. Das Geld wird für die Entlohnung unserer engagierten Honorarkräfte, die technische und digitale Umsetzung, die Mietkosten sowie die Öffentlichkeitsarbeit benötigt. Jede Spende, die Sie beitragen, ist von großer Bedeutung und eine hochgeschätzte Unterstützung unserer Arbeit.

Hier erfahren Sie mehr über bhavana: 
buddhismus-deutschland.de/bhavana

Projekt 3: Buddhistische Seelsorge in Deutschland

Diese Initiative zielt darauf ab, einen zertifizierten Grundlagenkurs in „Contemplative Care“ anzubieten, um buddhistische Seelsorgerinnen und Seelsorger in Deutschland zu etablieren. Die Kosten für die didaktische Aufbereitung, Lernmaterial und Honorarkräfte summieren sich auf ebenfalls 30.000€. Berücksichtigt werden hier auch planerische Mittel, die sich im Laufe der Projektarbeit ergeben. Mit Ihrer Spende leisten Sie einen Beitrag für Buddhistische Seelsorge in Deutschland.

Hier erfahren Sie mehr über Buddhistische Seelsorge in Deutschland:
buddhismus-deutschland.de/ag-seelsorge-ausbildung


Weitere Informationen

Die Deutsche Buddhistische Union e. V., Amalienstr. 71, 80799 München, ist als gemeinnützig anerkannt. Sie ist unter der Steuernummer 143/240/10093 wegen Förderung religiöser Zwecke von der Körperschaftssteuer (gemäß § 5 Abs. 1 Nr. 9 KStG) und von der Gewerbesteuer (nach § 3 Nr. 6 GewStG) befreit. Der letzte uns zugegangene Freistellungsbescheid des Finanzamts München vom 29.08.2023 gilt für das Jahr 2022.

Nach dem Jahressteuergesetz 2020 ist ab dem 1. Januar 2021 für Spenden und Mitgliedsbeiträge zur Förderung steuerbegünstigter Zwecke bis zur Höhe von 300 EUR ein vereinfachter Zuwendungsnachweis möglich (bisher 200 EUR). Als Spendenbescheinigung gilt der Zahlungsbeleg oder der Kontoauszug.

Bei Spenden über einem Betrag von 300 Euro schicken wir Ihnen eine Spendenbescheinigung zu, vorausgesetzt Ihre Anschrift liegt uns vor.

Spenden durch Überweisung

Bitte wählen Sie eine der folgenden Bankverbindungen:

In Deutschland

Deutsche Buddhistische Union e.V. (DBU)
GLS Bank
IBAN: DE59 4306 0967 7005 0505 02
BIC: GENODEM1GLS

In der Schweiz

Deutsche Buddhistische Union e.V. (DBU)
Postfinance Bern
PostKonto: 40-188005-4
BIC: POFICHBEXXX
IBAN: CH4409000000401880054