Buddhistische Gesellschaft Hamburg e.V.

Tradition: Ungebunden
Hauptlehrer*in: Siddhārtha Gautama

Buddhistische Gesellschaft Hamburg e.V.

Die Buddhistische Gesellschaft Hamburg e.V. wurde 1954 gegründet und ist der älteste buddhistische Verein in Hamburg. Bei uns praktizieren regelmäßig Gruppen unterschiedlicher buddhistischer Traditionen. Sie haben die Möglichkeit, die verschiedenen Traditionen kennenzulernen und herauszufinden, welche Ihnen den besten Zugang zur Lehre des Buddha ermöglicht. Erfahrene Praktizierende haben die Möglichkeit, durch regelmäßige Meditationen, in Vorträgen, Gesprächen und Wochenendseminaren ihre Erkenntnisse zu vertiefen.

Kommen Sie gern bei uns vorbei!
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Kontaktinformation
Beisserstr. 23, 22337 Hamburg
Telefon: 0406313696
E-Mail:
https://www.bghh.de
Kontaktperson: Gelongma Jampa

Barrierefreiheit: nein

DBU-Mitgliedsgemeinschaft: Diese Gruppe ist Mitglied der »Deutschen Buddhistischen Union e.V.« (DBU) – dem übertradi­tio­nellen Dachverband der Buddhisten in Deutschland. Alle DBU-Mitgliedsgemeinschaften sind den ethischen Grundsätzen eines gemeinsamen buddhistischen Bekenntnisses verpflichtet.

Veranstaltungen

Abgesagt:„Was lehrte der Buddha über Achtsamkeit (Sati) und Klarbewusstheit (Sampajanna)?“ von Bhante Dr. Seelawansa
Nächste Termin: am 28.06.2024 19:00 - 20:00 | Wiederholung: einmalig