Buddhistisches Stadt-Zentrum Hamburg e.V. Liebe – Kraft – Weisheit

Tradition: Theravada
Hauptlehrerin: Ayya Khema

Die frisch renovierten Räume des Buddhistischen Zentrums sind hell und einladend – gelegen in einem zauberhaften Hinterhof in Ottensen. Das Zentrum steht in der Tradition der Ehrw. Ayya Khema (1923-1997) und ihre Schülerin Dr. Sylvia Kolk ist dessen spirituelle Leiterin. Träger ist der neu gegründete gemeinnützige Verein Buddhistisches Stadt-Zentrum Hamburg e. V.

Kontaktinformation
Bahrenfelder Str. 201 b – 2. Innenhof, 22765 Hamburg
Telefon: 04534 – 210 178
E-Mail:
https://www.sylvia-kolk.de
Kontaktperson: Annette Hecker

DBU-Untergruppe: Es handelt sich um eine regionale Unter­gruppe einer DBU-Mitgliedsgemeinschaft.