Dhammadipavihara-Meditationszentrum – Insel der Wahrheit

Tradition: Vipassana
Hauptlehrer*in: Ehrw. Kamatthanacariya Sadhu Panyasara
Vom April bis Dezember findet jeden Monat dort ein 10 Tages-Schweige-Vipassanakurs statt. Es baut auf Selbstkostenbasis (450 Euro) auf und bietet jedem die Möglichkeit daran teilzunehmen. Der Wille muß vorhanden sein und dann stehen alle Tore offen. Auch die ersten drei Tage sind als Schnupper-Kurzseminar verwendbar. Zufahrt mit dem Auto ist leicht möglich da es sich nahe der Autobahn befindet, die von Berlin Nach Hamburg führt. Abfahrt PARCHIM-ZIEGENDORF. Mit der Bahn von Berlin (9Uhr 25 und folgend alle 2 Stunden) nach Grabow-Mecklenburg und von dort geht es 12 km mit dem Rad, zu Fuß oder mit dem Taxi weiter. Bei Absprache wird man abgeholt. Alles nachzulesen unter www.panyasara.de Folgende Seminare finden statt: 7.6.-18., 29.6.-10.7., 10.7.-21.7., 21.7.-1.8., 16.8.-27.8., 6.9.-17.9., 21./22.9.TAG DER OFFENEN TÜR 10-20 uhr, 24.Jahresfest, 4.10.-15.10., 8.11.-19.11. 27.12.-7.1.2025 Es ist die Vipassana Tradition aus Myangmar (Burma) der Ledi Sayadaw Tradition (U Ba Khin, S.N.Goenkaji, Mutter Sayamaji, John Coleman) Sadhu Panyasara lehrt schon 23 Jahren an diesem Ort und kommt aus der Waldmönchtradition von Sri Lanka, wo er sich jedes Jahr für drei Monate im Selfretreat dort aufhält. Fragen unter 01798924041 Mögen alle Wesen wirklich glücklich sein und die höchste Erleuchtung erlangen.
Kontaktinformation
Dorfstrasse 7, 19372 Repzin (Herzfeld) Mecklenburg-Vorpommern
Telefon: 01798924041
E-Mail:
https://panyasara.de

Barrierefreiheit: nein

Keine DBU-Mitgliedsgemeinschaft oder deren Untergruppe.