Drikung Sherab Migched Ling

Tradition: Mahayana - Tibetisch Vajrayana (Drikung Kagyü)
Hauptlehrer*in: S.H. Drikung Kyabgön Chetsang

Die Drikung-Kagyü-Tradition wurde im Jahr 1179 durch Kyobpa Jigten Sumgön gegründet. Seit dieser Zeit wurde die höchste Realisation durch Praxis in einer Übertragungslinie von fünfunddreißig vollkommen erwachten Meistern übermittelt. Gegenwärtig leiten die beiden Oberhäupter, der 36. Drikung Kyabgön Chungtsang Rinpoche in Tibet und der 37. Drikung Kyabgön Chetsang Rinpoche in Indien gemeinsam die Line. Das Aachener Zentrum wurde 1982 von Ven. Ayang Rinpoche gegründet und ist seit 1991 als gemeinnütziger Verein anerkannt. Es werden Seminare mit buddhistischen Lehrern und regelmäßige Kurse ange­boten, die sowohl Grundlagen der buddhistischen Lehre als auch Erklärungen und praktische Übungen zu verschiedenen Meditationen beinhalten. Der Drikung Kagyü Verlag veröffentlicht Übersetzungen buddhistischer Texte und Meditationsanweisungen, die im Shop des Zentrums oder im Online-Shop neben buddhistischer Literatur und Praxisartikeln angeboten werden.

Kontaktinformation
Oppenhoffallee 23, 52066 Aachen
Telefon: 0241 51 53 654
E-Mail:
https://drikung-aachen.de
Kontaktperson: Ven. Tändsin Tschödrön Karuna (Elke Tobias), Christian Licht

DBU-Mitgliedsgemeinschaft: Diese Gruppe ist Mitglied der »Deutschen Buddhistischen Union e.V.« (DBU) – dem übertradi­tio­nellen Dachverband der Buddhisten in Deutschland. Alle DBU-Mitgliedsgemeinschaften sind den ethischen Grundsätzen eines gemeinsamen buddhistischen Bekenntnisses verpflichtet.

Veranstaltungen

Mitgefühl für sich und andere
Nächste Termin: am 29.11.2020 10:00 - 13:00 | Wiederholung: einmalig

Tonglen – die Praxis des Gebens und Annehmens
Wir alle haben die Fähigkeit mitzufühlen – mit uns selbst und mit anderen.
Allerdings ist diese positive Eigenschaft häufig eingeschränkt oder es kann dazu kommen, dass wir uns im Wirken für andere überfordern.
In diesem Seminar wollen wir Mitgefühl mit uns selbst üben und es auf viele andere ausdehnen.

Für Neu-Interessierte und Personen mit Grundkenntnissen geeignet
Anmeldung bis 22.11.2020 über unsere Internetseite

Veranstaltungsort: Drikung Sherab Migched Ling | Oppenhoffallee 23, 52066 Aachen
Art: Tagesveranstaltungen (max. 3 Tage)
Referent: Christian Licht
Kosten: € 30 (ermäßigt: 20)

Tibetische Meditationen
Nächste Termin: am 13.12.2020 10:00 - 13:00 | Wiederholung: einmalig

Visualisierungen und Mantra-Rezitationen
Praxistag mit Tändsin T. Karuna

Auch Meditationen, die mit Visualisierungen und der Rezitation kraftvoller Mantras verbunden sind, tragen dazu bei, dass der Geist zur Ruhe kommt, indem wir uns auf die Objekte und den Klang einlassen. Körper und Geist können sich entspannen, während wir in einer reinen Sichtweise verweilen.

Texte und Gebete dienen dazu, uns die Inhalte zu vergegenwärtigen und den Geist auszurichten, während wir uns in der Meditation auf Farben, Formen und Klänge stützen, ohne uns von unseren gewöhnlichen Gedanken an Vergangenheit oder Zukunft ablenken zu lassen.

Der Praxistag ist für alle geeignet, die mit den Grundlagen tibetischer Meditationen vertraut sind. Er führt zu einer stabilen Praxis, Fehler können ausgeglichen und Anregungen in der persönlichen Praxis umgesetzt werden.

Für Neu-Interessierte und Personen mit Grundkenntnissen geeignet
Anmeldung bis 06.12.2020 über unsere Internetseite

Veranstaltungsort: Drikung Sherab Migched Ling | Oppenhoffallee 23, 52066 Aachen
Art: Tagesveranstaltungen (max. 3 Tage)
Referent: Ven. Tändsin Tschödrön Karuna (Elke Tobias)
Kosten: € 20 (ermäßigt: 15)

Spirituelle Praxis zum Jahreswechsel
Nächste Termin: von 27.12.2020 10:00 bis 01.01.2021 18:00 | Wiederholung: einmalig

Praxistage mit gemeinsamen Übungen

Auch in diesem Jahr führen wir nach den Weihnachtstagen wieder einige Tage mit gemeinsamen Übungen durch. Nach den gemeinsamen Vorbereitungen können die Teilnehmenden individuelle Übungen (Ngöndro, Avalokiteshvara, Medizin-Buddha oder andere Übungen) ausführen, sodass sie gute Fortschritte in ihrer persönlichen Praxis erzielen können.

Es steht den Teilnehmenden frei, zu allen oder nur einzelnen Übungszeiten zu kommen. Wir bitten jedoch um vorherige schriftliche Anmeldung (bis 18.12.), damit wir sehen können, wie viele Personen zu welchen Zeiten kommen. Ggf. setzen wir uns mit den angemeldeten Teilnehmenden in Verbindung, wenn eine Sitzung nicht stattfindet.

Zum Abschluss der Praxistage und für einen guten Start in das neue Jahr wird am 1.1. um 10 Uhr die Praxis des Buddha Amitayus in Verbindung mit einer kurzen Ganapuja durchgeführt. Dazu sind auch Mitglieder und Seminarteilnehmende eingeladen, die nicht an den Praxistagen teilgenommen haben.

Zeiten:
Beginn: So. 27.12. 10:00 Uhr (weitere Zeiten wie Mo.-Do.)
Praxiszeiten Montag – Donnerstag:
08:00 – 09:00 Uhr: Jigten Sumgön Guru Puja
10:00 – 13:00 Uhr: gemeinsame Praxis
14:30 – 16:30 Uhr: gemeinsame Praxis
17:00 – 18:00 Uhr: Dharmapala-Puja
20:00 – 22:00 Uhr: persönliche Praxis
Abschluss: Fr. 01.01. , 10:00 – 12:00 Uhr: Buddha Amitayus Ganapuja

Anmeldung bis 18.12.2020 über unsere Internetseite

Veranstaltungsort: Drikung Sherab Migched Ling | Oppenhoffallee 23, 52066 Aachen
Art: Längere Retreats
Referent: Ven. Tändsin Tschödrön Karuna (Elke Tobias), Christian Licht
Kosten: € 30 (Mitglieder: 20) pro Tag

Buddha Amitayus Ganapuja zu Neujahr
Nächste Termin: am 01.01.2021 10:00 - 12:00 | Wiederholung: einmalig

Festliche Darbringungen und Rezitationen
Buddhistische Feiertage und Treffen für Dharma-Praktizierende

An buddhistischen Feiertagen und zum Abschluss von Praxistagen oder Retreats werden im Zentrum gemeinsame Meditationen durchgeführt und Gaben an Buddha, Dharma und Sangha dargebracht. Die Durchführung einer Ganapuja (tib. Tsog) dient dazu, die Vajrayana-Samayas zu reinigen und zu erneuern und stärkt die persönliche Praxis und die Gemeinschaft.
Wir laden alle Dharma-Praktizierenden ein, an diesen Treffen des Sangha teilzunehmen.

Ihr könnt Blumen, Obst, Gebäck oder Fruchtsaft mitbringen oder eine Spende geben. Kommt bitte vor den genannten Anfangszeiten, sodass alles rechtzeitig arrangiert werden kann.

Anmeldung bis jeweils eine Woche vorher über unsere Internetseite

Veranstaltungsort: Drikung Sherab Migched Ling | Oppenhoffallee 23, 52066 Aachen
Art: Tagesveranstaltungen (max. 3 Tage)
Referent: Ven. Tändsin Tschödrön Karuna (Elke Tobias), Christian Licht
Kosten: € Spende

Die Woche gut beenden
Nächste Termin: am 27.11.2020 08:30 - 09:30 | Wiederholung: jede Woche am Freitag bis 18.12.2020

Meditation am Freitagmorgen
Wir üben uns in Achtsamkeit und in der Praxis des stillen Sitzens. Manchmal machen wir eine Gehmeditation oder eine heilsame Visualisierung, um von alledem, womit wir uns in der Woche vollgepackt haben, wieder frei zu werden.
Wöchentlich, außer in den Schulferien!

Teilnahme nur im Zentrum möglich (max. 6 Teilnehmende), bitte vorher im Doodle nachschauen und eintragen!

Veranstaltungsort: Drikung Sherab Migched Ling | Oppenhoffallee 23, 52066 Aachen
Art: Tagesveranstaltungen (max. 3 Tage)
Referent: Anne Brune
Kosten: € Spende

Die Woche gut beginnen
Nächste Termin: am 30.11.2020 09:00 - 10:00 | Wiederholung: jede Woche am Montag bis 21.12.2020

Meditation am Montagmorgen
Wir üben uns in der Praxis des Stillen Sitzens. Wir lassen den Geist mithilfe der Meditation des friedvollen Verweilens (Shamatha/Shine) mit und ohne Objekt der Achtsamkeit zur Ruhe kommen. Zur Inspiration lesen wir Textstellen buddhistischer MeisterInnen.
Wöchentlich, außer in den Schulferien!

Teilnahme nur im Zentrum möglich (max. 6 Teilnehmende), bitte vorher im Doodle nachschauen und eintragen!

Veranstaltungsort: Drikung Sherab Migched Ling | Oppenhoffallee 23, 52066 Aachen
Art: Tagesveranstaltungen (max. 3 Tage)
Referent: Markus Proske
Kosten: € Spende

Rezitationen am Abend: Dharmapala-Puja
Nächste Termin: am 25.11.2020 17:00 - 18:00 | Wiederholung: alle 14 Tage am Mittwoch bis 09.12.2020

Am frühen Abend führen wir eine Rezitation mit Anrufungen und Darbringungen an alle Zufluchtsobjekte und Meditationsgottheiten der buddhistischen Tantra-Klassen durch. Dabei steht die Anrufung an die große Dharma-Schützerin Achi Chökyi Dölma im Zentrum.
Die Rezitationen dienen dazu, Hindernisse zu beseitigen und günstige Umstände für die Dharma-Praxis zu schaffen. Sie sind für alle geeignet, die mit tibetischen Texten vertraut sind und Übertragungen und Erklärungen zur Praxis des höchsten Yogatantra erhalten haben. Zurzeit führen wir die Praxis im Wechsel mit dem Kusali-Chöd durch.
Anmeldung über unsere Internetseite erforderlich!

Veranstaltungsort: Drikung Sherab Migched Ling | Oppenhoffallee 23, 52066 Aachen
Art: Abendveranstaltungen
Referent: Ven. Tändsin Tschödrön Karuna (Elke Tobias)
Kosten: € Spende

Rezitationen am Abend: Die Praxis des Kusali-Chöd
Nächste Termin: am 02.12.2020 17:00 - 18:00 | Wiederholung: alle 14 Tage am Mittwoch bis 16.12.2020

Die Praxis des Chöd (tib. „Abschneiden“ der Wurzel der Geistesgifte) ist eine sehr tiefgründige Methode des Vajrayana, die in engem Zusammenhang mit Prajnaparamita, der Vollkommenheit der Weisheit, steht. Alle zwei Wochen führen wir die Praxis des Chöd im Zentrum aus. An den Übungen können Praktizierende teilnehmen, die die entsprechenden Übertragungen und Unterweisungen erhalten haben und das Chöd mit der Anwendung der Instrumente regelmäßig ausführen möchten.
Anmeldung über unsere Internetseite erforderlich!

Veranstaltungsort: Drikung Sherab Migched Ling | Oppenhoffallee 23, 52066 Aachen
Art: Abendveranstaltungen
Referent: Ven. Tändsin Tschödrön Karuna (Elke Tobias), Christian Licht
Kosten: € Spende

Buddhismus für junge Leute
Nächste Termin: am 26.11.2020 19:30 - 21:00 | Wiederholung: jede Woche am Donnerstag bis 17.12.2020

Wir treffen uns und lernen verschiedene Meditationen kennen, wie z.B. die Meditation des ruhigen Verweilens, um unseren Geist ausgeglichener und klarer werden zu lassen. Darüber hinaus besprechen wir verschiedene Themen, die euch interessieren, aus buddhistischer Sicht.

Wöchentlich (außer in den Schulferien)!
Anmeldung bis jeweils 3 Tage vor dem Treffen über unsere Internetseite!

Veranstaltungsort: Drikung Sherab Migched Ling | Oppenhoffallee 23, 52066 Aachen
Art: Abendveranstaltungen
Referent: Christian Licht
Kosten: € Spende

Meditationen des tibetischen Buddhismus
Nächste Termin: am 01.12.2020 19:30 - 21:00 | Wiederholung: jede Woche am Dienstag bis 15.12.2020

Sutra und Tantra – Die Essenz der Lehren
Im Vajrayana, einem tiefgründigen Fahrzeug des Mahayana, werden die essenziellen Aspekte aus Sutras und Tantras auf geschickte Weise zusammengefasst, sodass sich durch die Übungen und Erklärungen zur Praxis eine umfassende Sichtweise entwickelt.

In diesem Kurs befassen wir uns mit Visualisierungen und Mantra-Rezitationen aus Sutras und Tantras und machen uns mit ihrer Bedeutung und Wirksamkeit vertraut. Indem wir uns immer wieder einzelnen Stufen dieser Methoden zuwenden, entsteht ein Mandala, in dem alle Qualitäten des erleuchteten Geistes eines Buddha und der großen Bodhisattvas enthalten sind. Damit entwickeln wir auch in unserem eigenen Geist Qualitäten wie Weisheit, Mitgefühl, geistige Stabilität usw. und können schließlich auch zum Nutzen anderer Wesen wirken.

Anmeldung bis 20.10.2020 über unsere Internetseite erforderlich!

Veranstaltungsort: Drikung Sherab Migched Ling | Oppenhoffallee 23, 52066 Aachen
Art: Abendveranstaltungen
Referent: Ven. Tändsin Tschödrön Karuna (Elke Tobias)
Kosten: € 70 (ermäßigt: 55 €)

Kompass zum wirklichen Glück
Nächste Termin: am 25.11.2020 19:00 - 20:30 | Wiederholung: jede Woche am Mittwoch bis 16.12.2020

Vier Gedanken, die uns ermutigen, einen spirituellen Weg zu gehen
Wir alle möchten glücklich sein und Angenehmes erleben. Leider ist das Glück, das wir erleben, bedingt und daher nicht von Dauer. Oft ist es auch nur das Aufhören von leidvollen Erfahrungen, die in uns Glück hervorrufen. Was sind die Ursachen, die zu zeitweiligem Glück führen, und kann man darüber hinaus ein dauerhaftes, bedingungsloses Glück erreichen?

Die Kontemplationen über die kostbare menschliche Existenz, die Vergänglichkeit, die Ursachen von Glück und Leid und die Unzulänglichkeiten des Daseinskreislaufes zeigen uns eine alternative Ausrichtung, die das Glück nicht in materiellen oder äußeren Dingen sucht, sondern in uns. Dabei ist unsere geistige Entwicklung der Schlüssel.

Anmeldung bis 21.10.2020 über unsere Internetseite erforderlich!

Veranstaltungsort: Drikung Sherab Migched Ling | Oppenhoffallee 23, 52066 Aachen
Art: Abendveranstaltungen
Referent: Christian Licht
Kosten: € 70 (ermäßigt: 55 €)

Meridian-Selbsterfahrungsworkshop
Nächste Termin: am 29.11.2020 11:00 - 15:00 | Wiederholung: einmalig

Seminar mit Frank Wege
Meridiane sind Energielinien, die unseren Körper durchziehen und alle Organsysteme, Knochen, Muskeln usw. versorgen. Viele unter uns kennen bereits die traditionelle chinesische Medizin durch Akupunktur, die auch mit den Meridianen arbeitet.

In diesem Workshop geht es um die Selbsterfahrung mit der verfeinerten japanischen Variante. Dabei führen wir ausgewählte sanfte Meridiandehnungen und Massagen bestimmter Meridianregionen und -punkte durch. Wir durchwandern den Kreislauf der fünf Elemente und versuchen, die Lebensenergie in uns wieder auszugleichen und zum Fließen zu bringen.

Bitte in bequemer Kleidung kommen und einen Snack für mittags mitbringen.
Auch für AnfängerInnen geeignet. Teilnahme nur im Zentrum möglich!

Anmeldung bis 22.11.2020 über unsere Internetseite erforderlich!

Veranstaltungsort: Drikung Sherab Migched Ling | Oppenhoffallee 23, 52066 Aachen
Art: Tagesveranstaltungen (max. 3 Tage)
Referent: Frank Wege
Kosten: € 50 (ermäßigt: 40 €)

Ganapuja der Vajrayogini
Nächste Termin: am 11.12.2020 17:30 - 19:30 | Wiederholung: einmalig

Praktizierende, die eine Einweihung der Vajrayogini (tib. Dorje Naljorma) erhalten haben, können eine gemeinsame Ganapuja durchführen, um die erhaltenen Vajrayana-Samayas zu erneuern und ihre Verbindung zum Lehrer, zu den Gottheiten und zu den Vajra-Geschwistern aufrecht zu erhalten.

Anmeldung über unsere Internetseite erforderlich!

Veranstaltungsort: Drikung Sherab Migched Ling | Oppenhoffallee 23, 52066 Aachen
Art: Abendveranstaltungen
Referent: Ven. Tändsin Tschödrön Karuna (Elke Tobias), Christian Licht
Kosten: € Spende

Phowa-Praxis
Nächste Termin: am 01.12.2020 17:00 - 18:30 | Wiederholung: alle 14 Tage am Dienstag bis 15.12.2020

Gemeinsame Praxis für Fortgeschrittene
14-tägig (außer in den Schulferien)!

Die Praxis des Phowa (tib., Bewusstseinsübertragung zum Zeitpunkt des Todes) ist für Praktizierende gedacht, die an einem Phowa-Seminar teilgenommen haben und diese Praxis regelmäßig ausführen möchten. Außerdem führen wir auf Anfrage das Phowa-Ritual für Verstorbene durch.

Nachdem wir die entsprechenden Übertragungen erhalten haben, ist es wichtig, diese auch immer wieder anzuwenden. Um die erhaltenen Erklärungen aufzufrischen, werden wir die verschiedenen Ebenen der Praxis besprechen und gemeinsam ausführen. Ergänzend zu den regelmäßigen Treffen findet am 30. August von 11-14 Uhr ein Seminar statt, an dem Einzelheiten der Praxis genauer erklärt werden.

Anmeldung über unsere Internetseite erforderlich!

Veranstaltungsort: Drikung Sherab Migched Ling | Oppenhoffallee 23, 52066 Aachen
Art: Abendveranstaltungen
Referent: Ven. Tändsin Tschödrön Karuna (Elke Tobias)
Kosten: € Spende

Guru Dragpo Meditation
Nächste Termin: am 01.12.2020 17:00 - 18:30 | Wiederholung: alle 14 Tage am Dienstag bis 01.12.2020

Gemeinsame Praxis für Fortgeschrittene
14-tägig (außer in den Schulferien)!

Guru Dragpo ist eine Ausstrahlung von Padmasambhava (Guru Rinpoche). Die Praxis wurde von ihm an Yeshe Tsogyal übertragen und ist bis heute erhalten geblieben. Sie wird bei besonders starken Hindernissen oder Krankheiten angewendet. Negatives Karma kann gereinigt werden und die Kraft der Mantras schützt vor negativen Einflüssen.

Nachdem wir die entsprechenden Übertragungen erhalten haben, ist es wichtig, diese auch immer wieder anzuwenden. Um die erhaltenen Erklärungen aufzufrischen, werden wir die verschiedenen Ebenen der Praxis besprechen und gemeinsam ausführen. Ergänzend zu den regelmäßigen Treffen findet am 30. August von 11-14 Uhr ein Seminar statt, an dem Einzelheiten der Praxis genauer erklärt werden.

Anmeldung über unsere Internetseite erforderlich!

Veranstaltungsort: Drikung Sherab Migched Ling | Oppenhoffallee 23, 52066 Aachen
Art: Abendveranstaltungen
Referent: Ven. Tändsin Tschödrön Karuna (Elke Tobias)
Kosten: € Spende

Gemeinsame Meditationspraxis
Nächste Termin: am 26.11.2020 17:30 - 19:00 | Wiederholung: jede Woche am Donnerstag bis 17.12.2020

Wir laden alle, die mit einer buddhistischen Meditation vertraut sind, ein, einmal in der Woche gemeinsam zu praktizieren.

Die Teilnehmer können z.B. die vorbereitenden Übungen (tib. Ngöndro) oder Meditationen und Mantra-Rezitationen verschiedener Buddhas oder Bodhisattvas ausführen. Das Treffen ist auch dazu geeignet, für andere zu praktizieren. So haben einige Teilnehmer in den letzten Monaten die Zeit genutzt, um die Praxis der Parnashavari (gegen Pandemien) auszuführen und das Mantra zu rezitieren.

Die vorbereitenden Motivationsgebete und die abschließende Widmung werden gemeinsam rezitiert. Als Hauptteil kann jeder seine eigene Praxis durchführen. Ergänzend zur Praxis rezitieren wir zum Abschluss jeweils ein Gebet aus dem dritten Meditationsband.

Anmeldung bis jeweils 3 Tage vor dem Treffen erforderlich!

Veranstaltungsort: Drikung Sherab Migched Ling | Oppenhoffallee 23, 52066 Aachen
Art: Abendveranstaltungen
Referent: Christian Licht
Kosten: € Spende