Drikung Sherab Migched Ling

Tradition: Mahayana - Tibetisch Vajrayana (Drikung Kagyü)
Hauptlehrerin: S.H. Drikung Kyabgön Chetsang

Die Drikung-Kagyü-Tradition wurde im Jahr 1179 durch Kyobpa Jigten Sumgön gegründet. Seit dieser Zeit wurde die höchste Realisation durch Praxis in einer Übertragungslinie von fünfunddreißig vollkommen erwachten Meistern übermittelt. Gegenwärtig leiten die beiden Oberhäupter, der 36. Drikung Kyabgön Chungtsang Rinpoche in Tibet und der 37. Drikung Kyabgön Chetsang Rinpoche in Indien gemeinsam die Line. Das Aachener Zentrum wurde 1982 von Ven. Ayang Rinpoche gegründet und ist seit 1991 als gemeinnütziger Verein anerkannt. Es werden Seminare mit buddhistischen Lehrern und regelmäßige Kurse ange­boten, die sowohl Grundlagen der buddhistischen Lehre als auch Erklärungen und praktische Übungen zu verschiedenen Meditationen beinhalten. Der Drikung Kagyü Verlag veröffentlicht Übersetzungen buddhistischer Texte und Meditationsanweisungen, die im Shop des Zentrums oder im Online-Shop neben buddhistischer Literatur und Praxisartikeln angeboten werden.

Kontaktinformation
Oppenhoffallee 23, 52066 Aachen
Telefon: 0241 51 53 654
E-Mail:
https://drikung-aachen.de
Kontaktperson: Ven. Tändsin Tschödrön Karuna (Elke Tobias), Christian Licht

DBU-Mitgliedsgemeinschaft: Diese Gruppe ist Mitglied der »Deutschen Buddhistischen Union e.V.« (DBU) – dem übertradi­tio­nellen Dachverband der Buddhisten in Deutschland. Alle DBU-Mitgliedsgemeinschaften sind den ethischen Grundsätzen eines gemeinsamen buddhistischen Bekenntnisses verpflichtet.

Veranstaltungen

Die Praxis des Kusali-Chöd (14-tägig) (Meditation)
Nächste Termin: am 23.09.2020 17:00 - 18:00 | Wiederholung: alle 14 Tage am Mittwoch bis 30.12.2020

Die Praxis des Chöd (tib. „Abschneiden“ der Wurzel der Geistesgifte) ist eine sehr tiefgründige Methode des Vajrayana, die in engem Zusammenhang mit Prajnaparamita, der Vollkommenheit der Weisheit, steht. Alle zwei Wochen führen wir die Praxis des Chöd im Zentrum aus. An den Übungen können Praktizierende teilnehmen, die die entsprechenden Übertragungen und Unterweisungen erhalten haben und das Chöd mit der Anwendung der Instrumente regelmäßig ausführen möchten.
NUR für fortgeschrittene Praktizierende!
Bitte beachten: Für diesen Kurs ist eine Anmeldung erforderlich über Mail.

Veranstaltungsort: Drikung Sherab Migched Ling | Oppenhoffallee 23, 52066 Aachen
Art: Abendveranstaltungen
Referent: Tändsin T. Karuna (Elke Tobias), Christian Licht