Dzogchen Gemeinschaft Deutschland e.V. – Dargyäling – Praxisgruppe Köln/Bonn

Tradition: Mahayana - Tibetisch Dzogchen
Hauptlehrerin: Chögyal Namkhai Norbu

„Dzogchen“ oder „die große Vollkommenheit“ wird als die Essenz aller Schulen des tibetischen Buddhismus und als direkter Weg zur spirituellen Verwirklichung betrachtet. Es ist weder eine Weltanschauung noch eine Religion, sondern ein Weg des Erkennens des ursprünglichen Zustandes des Einzelnen, der nicht konditionierten Natur des Geistes, durch eigene direkte Erfahrung. Dieser Weg steht allen Menschen unabhängig von Religion, Nationalität oder Vorbildung offen.

Kontaktinformation
Spielmannsgasse 14 (Hinterhof), 50678 Köln
Telefon: 0228 5348151, Geschäftsstelle (AB)
E-Mail:
https://www.dargyaling.de
Kontaktperson: Gakyil Dargyäling bzw. Geschäftsstelle

DBU-Mitgliedsgemeinschaft: Diese Gruppe ist Mitglied der »Deutschen Buddhistischen Union e.V.« (DBU) – dem übertradi­tio­nellen Dachverband der Buddhisten in Deutschland. Alle DBU-Mitgliedsgemeinschaften sind den ethischen Grundsätzen eines gemeinsamen buddhistischen Bekenntnisses verpflichtet.

DBU-Untergruppe: Es handelt sich um eine regionale Unter­gruppe einer DBU-Mitgliedsgemeinschaft.