Freier Buddhismus e.V.

Tradition: Ungebunden
Hauptlehrer*in: Inspiration geben uns Lehrer wie Joseph Goldstein, Christopher Titmuss, Ajahn Brahm und Lama Tilmann Lhündrup.

Der Freie Buddhismus konzentriert sich auf die Essenz des Buddhismus: das, was der Mehrzahl der buddhistischen Traditionen gemeinsam ist und nicht von kulturellen Eigenarten geprägt ist. Im Kern unserer Arbeit liegt das, was zur persönlichen Transformation hin zu einem glücklichen Leben bzw. zum Erwachen führt.
Lehrer, die uns inspirieren, sind z.B. Joseph Goldstein, Lama Tilmann Lhündrup, Ajahn Brahm, Sayadaw U Vivekananda, Bikkhu Analayo, Michael Peterssen, Bhante Passana oder Stephen Batchelor.
Der Freie Buddhismus fühlt sich keiner einzelnen buddhistischen Tradition zugehörig. Lehrer verschiedener buddhistischer Traditionen können problemlos die Lehrer unserer Mitglieder und Besucher sein. Auch Inhalte verschiedener „weltlicher“ Denk- und Therapiesysteme können die Lehr- und Übungsinhalte bereichern.
Der Freie Buddhismus soll eine bestmöglich hierarchiefreie Organisation sein. Deshalb spielen bei uns buddhistische Namen oder Titel keine Rolle. Jedes Mitglied kann von Anfang an eine aktive Rolle übernehmen.
Jeden Donnerstagabend ab 19.00 Uhr treffen wir uns zu Vorträgen, gemeinsamer Meditation und zum Austausch über die buddhistische Lehre. Daran können alle Interessierten, unabhängig von ihrer Religionszugehörigkeit gerne teilnehmen. (Zur Zeit werden die Donnerstagabende ‚hybrid‘ durchgeführt, also vor Ort in unserem Zentrum mit paralleler Online-Übertragung per Zoom.)
Jeden Montagabend um 19.00 Uhr treffen wir uns für einen Meditationsabend in Stille (zur Zeit Online). Auch an diesem Abend können alle Interessierten unabhängig von ihrer Religionszugehörigkeit gerne teilnehmen.
Unsere Gruppe junger Meditierender trifft sich jeden Dienstagabend um 19.00 Uhr zu Meditation und Austausch über Buddhismus und Philosophie.
Außerdem gibt es weitere Gruppen zum regelmäßigen Studium der buddhistischen Lehre. Regelmäßig organisieren wir ein- oder mehrtägige Meditationsveranstaltungen mit buddhistischen Lehrern wie Paul Köppler, Michael Peterssen, Yuka Nakamura, Yesche U. Regel und Tenzin Peljor.
Im „Praxisnahen Grundstudium des Buddhismus“ geben wir allen Interessierten einen guten Überblick über den Buddhismus, buddhistische Meditation und Kontemplation, die verschiedenen buddhistischen Traditionen und die buddhistische Psychologie.

Kontaktinformation
Brassertstr. 5 (für den Besuch unserer Gruppe), Poschfüerhöhe 16 (als Postanschrift)t), 45276 Essen
Telefon: 00491707532735
E-Mail:
https://www.freierbuddhismus.de
Kontaktperson: Thomas Hamann

Barrierefreiheit: nein

DBU-Mitgliedsgemeinschaft: Diese Gruppe ist Mitglied der »Deutschen Buddhistischen Union e.V.« (DBU) – dem übertradi­tio­nellen Dachverband der Buddhisten in Deutschland. Alle DBU-Mitgliedsgemeinschaften sind den ethischen Grundsätzen eines gemeinsamen buddhistischen Bekenntnisses verpflichtet.

Veranstaltungen

Offener Meditationsabend
Nächste Termin: am 22.04.2024 19:00 - 21:00 | Wiederholung: jede Woche am Montag bis 02.04.2040
Dieser Abend ist vor allem der Meditation gewidmet, die Meditationsmethoden wechseln
Veranstaltungsort: Freier Buddhismus e.V. | Online per Zoom, Einwahldaten auf Anfrage, 45276 Essen
Art: Abendveranstaltungen/Vorträge
Referent: wechselnde Referenten

Buddhistischer Abend
Nächste Termin: am 25.04.2024 19:00 - 21:00 | Wiederholung: jede Woche am Donnerstag bis 29.03.2040
An unseren donnerstäglichen buddhistischen Abenden gibt es ein abwechslungsreiches Programm von Vorträgen, meditativen Abenden und Abenden zum Austausch über die buddhistische Lehre und deren Anwendung im Alltag. Die Abende finden vor Ort mit Teilnahmemöglichkeit per Zoom statt. Die Einwahldaten erhalten Sie auf Anfrage.
Veranstaltungsort: Freier Buddhismus e.V. | Brassertstr. 5, 45130 Essen
Art: Abendveranstaltungen/Vorträge
Referent: wechselnde Referenten

Treffen junger Meditierender
Nächste Termin: am 23.04.2024 19:00 - 21:00 | Wiederholung: jede Woche am Dienstag bis 27.03.2040
Junge Meditierende bis ca. 35 Jahren treffen sich dienstags ab 19.00 Uhr zum gemeinsamen Austausch über Meditation, Buddhismus und philosophische Fragestellungen.
Veranstaltungsort: Freier Buddhismus e.V. | Brassertstr. 5, 45130 Essen
Art: Abendveranstaltungen/Vorträge
Referent: wechselnde Referenten

Meditationswochenenden mit unterschiedlichen buddhistischen Lehrern
Nächste Termin: von 21.04.2024 18:00 bis 22.04.2024 16:00 | Wiederholung: jeden Monat am 21nd bis 21.04.2040
Wir führen jährlich ca. 8 Meditationstage und Meditationswochenenden durch. Informationen dazu unter Internetseite.
Veranstaltungsort: Freier Buddhismus e.V. | Brassertstr. 5, 45130 Essen
Art: Tagesveranstaltungen (max. 3 Tage)
Referent: Thomas Hamann