Intersein-Zentrum für Achtsamkeitspraxis & Meditation

Tradition: Mahayana - Zen
Hauptlehrer*in: Helga und Karl Riedl
Meditations- und Praxiszentrum in der Übertragungslinie des vietnamesischen Dhyana-Meisters Thich Nhat Hanh. Die spirituelle Leitung liegt bei den Dharma-Lehrern Helga und Karl Riedl. Das geistige Fundament bieten die in der »Plum-Village-Dhyana-Schule« entwickelten und praktizierten spirituellen Wege und Übungsmetho­den. Im Vordergrund steht dabei die Vermittlung der »Kunst der Achtsamkeit«: Die konti­nu­ierliche Übung des Gegenwärtigseins in allem Tun läßt erfahren, daß Meditation und tägliches Leben nicht voneinander getrennt sind. Alle Retreats des Intersein-Zentrums fördern und unter­stützen diesen Prozess. Die tragende Kraft des Zentrums ist die dort lebende und prakti­zierende Gemeinschaft. An ihrem Leben kann ganzjährig teilgenommen werden. In der offenen kontemplativen Atmosphäre bietet das Intersein-Zentrum einen vertrauens­vollen Rahmen, in dem sich persönliches Wachstum und mitfühlendes Handeln entwickeln können.
Kontaktinformation
Unterkashof 50, 94545 Hohenau
Telefon: 08558 920252
E-Mail:
https://www.intersein-zentrum.de
Kontaktperson: Helga und Karl Riedl

Barrierefreiheit: nein

DBU-Mitgliedsgemeinschaft: Diese Gruppe ist Mitglied der »Deutschen Buddhistischen Union e.V.« (DBU) – dem übertradi­tio­nellen Dachverband der Buddhisten in Deutschland. Alle DBU-Mitgliedsgemeinschaften sind den ethischen Grundsätzen eines gemeinsamen buddhistischen Bekenntnisses verpflichtet.