Intersein-Zentrum für Achtsamkeitspraxis & Meditation GmbH

Tradition: Mahayana - Sonstige
Hauptlehrerin: Thich Nhât Hanh

Meditations- und Praxiszentrum in der Übertragungslinie des vietnamesischen Dhyana-Meisters Thich Nhat Hanh. Die spirituelle Leitung liegt bei den Dharma-Lehrern Helga und Karl Riedl. Das geistige Fundament bieten die in der »Plum-Village-Dhyana-Schule« entwickelten und praktizierten spirituellen Wege und Übungsmetho­den. Im Vordergrund steht dabei die Vermittlung der »Kunst der Achtsamkeit«: Die konti­nu­ierliche Übung des Gegenwärtigseins in allem Tun läßt erfahren, daß Meditation und tägliches Leben nicht voneinander getrennt sind. Die verschiedenen Angebote: Retreats, Exerzitien (intensive Übungszeiten in »Edlem Schweigen«) und Seminare fördern und unter­stützen diesen Prozess. Die tragende Kraft des Zentrums ist eine dort ständig lebende und prakti­zierende Laien-Sangha. An ihrem Leben kann ganzjährig teilgenommen werden. In der offenen, klösterlich-kontemplativen Atmosphäre bietet die Gemeinschaft einen vertrauens­vollen Rahmen, in dem sich persönliches Wachstum und mitfühlendes Handeln entwickeln können.
Zimmerpreise pro Tag:
Einzelzimmer 65 €
Doppel – bzw. Zweibettzimmer 55 €
3-Bettzimmer mit eigener DU/WC 50 €
3-Bettzimmer mit DU/WC auf dem Flur 45 €
zzgl. der jeweiligen Retreatgebühr
Für die Praxis „Leben in Achtsamkeit“ haben wir ab einem Aufenthalt von einer Woche für die o. g. Zimmer gesonderte Preise. Diese erfragen Sie bitte bei uns im Büro. Entweder telefonisch oder per Mail.
Bürozeiten:
Montag – Mittwoch und Freitag
von 9.30 – 12.30 Uhr

Kontaktinformation
Unterkashof 50, 94545 Hohenau
Telefon: 08558 920252
E-Mail:
https://www.intersein-zentrum.de
Kontaktperson: Helga und Karl Riedl

DBU-Mitgliedsgemeinschaft: Diese Gruppe ist Mitglied der »Deutschen Buddhistischen Union e.V.« (DBU) – dem übertradi­tio­nellen Dachverband der Buddhisten in Deutschland. Alle DBU-Mitgliedsgemeinschaften sind den ethischen Grundsätzen eines gemeinsamen buddhistischen Bekenntnisses verpflichtet.