Kwan Um Zen Schule Deutschland e.V.

Tradition: Mahayana - Zen (koreanisch)
Hauptlehrer*in: Zen-Meister Ji Kwang

Die Kwan Um Zen Schule Deutschland besteht seit 1990.
Sie ist Teil der internationalen Kwan Um Zen Schule, die von Zen-Meister Seung Sahn 1972 in den USA gegründet wurde. Sie steht in der koreanischen Tradition der Chogye-Schule, des größten buddhistischen Ordens Koreas.
Heute umfasst die Kwan Um Zen Schule Deutschland 5 Gruppen in Berlin, Dresden, Hamburg, Köln und Bad Bramstedt.
Neben der regelmäßigen Zen-Praxis veranstalten die Gruppen und Zentren öffentliche Vorträge und Zen-Klausuren mit Meistern und Meisterinnen unserer Schule.
Für weitere Details und Meditationspraxis in unseren Zentren schauen Sie bitte auf unsere Homepage auf die Seiten unserer Regionalgruppen in Berlin, Köln, Dresden, Hamburg und Bad Bramstedt oder deren Einträge bei der DBU.

Kontaktinformation
Gottschedstr. 4, Aufgang 5, 13357 Berlin
Telefon: 030 46 60 50 90
E-Mail:
https://kwanumzen.de
Kontaktperson: Namhee Chon

DBU-Mitgliedsgemeinschaft: Diese Gruppe ist Mitglied der »Deutschen Buddhistischen Union e.V.« (DBU) – dem übertradi­tio­nellen Dachverband der Buddhisten in Deutschland. Alle DBU-Mitgliedsgemeinschaften sind den ethischen Grundsätzen eines gemeinsamen buddhistischen Bekenntnisses verpflichtet.