Tara Mandala

Tradition: Mahayana - Tibetisch Vajrayana (Gelugpa)
Hauptlehrer*in: Lama Thubten Yeshe, Lama Zopa Rinpoche (FPMT)

Das Tara Mandala Zentrum für buddhistische Lehren und Meditation gehört zur Gesellschaft zur Erhaltung der Mahayana Tradition (FPMT) die von Lama Thubten Yeshe ins Leben gerufen wurde und aktuell unter der spirituellen Leitung Lama Zopa Rinpoches steht und ein weltweites Netzwerk zahlreicher tibetisch-buddhistischer Zentren und Klöster umfasst. Gegründet wurde es 1996 von Dieter Kratzer, der auch heute noch als Lehrer dauerhaft im Zentrum tätig ist. Seine Vision ist es, einen Ort zu haben, an dem Dharma den westlich orientierten Menschen gelehrt wird, ohne die ursprüngliche Reinheit der Lehren zu verändern. Das Zentrum bietet wöchentliche Lam Rim Belehrungen (Stufenweg zur Erleuchtung) und Meditationen an. Zudem gibt es Seminare und Vorträge zu verschiedenen Themen sowie regelmäßige Einführungskurse. Immer wieder dürfen wir tibetische Lamas, Geshes und auch westliche Lehrer bei uns begrüßen und deren Unterweisungen folgen. Unser Programm finden Sie auf unserer Website, auf der Sie sich auch für unsere Newsletter anmelden können. Gerne schicken wir auf Anforderung, telefonisch oder per E-Mail das Programm in gedruckter Form zu.

Kontaktinformation
Sonnenweg 8, Fichtheim, 94405 Landau / Isar
Telefon: 09951 6046800
E-Mail:
https://tara-mandala.de
Kontaktperson: Sandra Wimmer

DBU-Mitgliedsgemeinschaft: Diese Gruppe ist Mitglied der »Deutschen Buddhistischen Union e.V.« (DBU) – dem übertradi­tio­nellen Dachverband der Buddhisten in Deutschland. Alle DBU-Mitgliedsgemeinschaften sind den ethischen Grundsätzen eines gemeinsamen buddhistischen Bekenntnisses verpflichtet.

Veranstaltungen

Schweigetag - Urlaub von Geschäftigkeit
Nächste Termin: am 05.12.2020 07:00 - 19:00 | Wiederholung: einmalig
Urlaub von der Geschäftigkeit Schweigen erlaubt uns, uns selbst zuzuhören, anfangs dem unaufhörlichen Geschnatter der sich wiederholenden Nichtigkeiten, später den Erkenntnissen, die sich aus der Achtsamkeit der Meditation zeigen. Die Stunde der Yogis ist bekanntlich um 4 Uhr morgens - wir beginnen um 7.00 Uhr 😉 mit Gebeten, Meditation, Einführung in den Tagesablauf und Erklärungen wie das Schweigen eingehalten werden soll. Samstag, 5. Dezember 7.00 - 19.00 Uhr Kursleitung: Dieter Kratzer Empfohlene Kursgebühr 75 € Wir freuen uns über deine Anmeldung unter info@tara-mandala.de
Veranstaltungsort: Tara Mandala e.V. | Sonnenweg 8, Fichtheim, 94405 Landau / Isar
Art: Tagesveranstaltungen (max. 3 Tage)
Referent: Dieter Kratzer
Kosten: € 75 €

Grundkurs - Das 1x1 der Meditation
Nächste Termin: von 26.11.2020 19:30 bis 14.01.2021 19:30 | Wiederholung: jede Woche am Donnerstag bis 10.12.2020
Das 1x1 der Meditation ist ein Einführungskurs, der nicht nur die beste Sitzhaltung und Techniken vermittelt, sondern lehrt, das eigene Bewusstsein zu verstehen. Hier bekommen wir Methoden aufgezeigt, die zum Erkennen unserer inneren, klaren Natur führen. Problematische emotionale Entwicklungen können wir beobachten und sogar kontrollieren, was uns neue Fähigkeiten im Handeln eröffnet. Der Kursleiter, Dieter Kratzer, ist ein qualifizierter Lehrer auf dem Gebiet Meditation und Buddhismus. Seine Anleitungen und Erklärungen basieren auf langjährigen eigenen Erfahrungen sowie einer authentischen Überlieferungslinie. Kurs über 8 Abende Donnerstags 19.30 bis 21.00 Uhr 22.10., 29.10., 5.11., 12.11., 19.11., 27.11., 3.12., 10.12. Empfohlene Kursgebühr: 120 € für 8 Abende Wir freuen uns über Eure Anmeldung unter info@tara-mandala.de
Veranstaltungsort: Tara Mandala | Sonnenweg 8, Fichtheim, 94405 Landau / Isar
Art: Abendveranstaltungen
Referent: Sandra Wimmer
Kosten: € 120€