Yeshe Khorlo Deutschland e.V.

Tradition: Mahayana - Tibetisch Vajrayana (Nyingma)
Hauptlehrer*in: S.E. Gangteng Tulku Rinpoche

Yeshe Khorlo heißen eine wachsende Anzahl von Dharma-Gruppen in vielen Ländern der Erde, die unter der spirituellen Leitung von S.E. Gangteng Tulku Rinpoche den Buddhismus, insbesondere die Lehren des Dzogchen, studieren und praktizieren.
Der Verein „Yeshe Khorlo Deutschland e.V.“ wurde am 14.11.1997 in Ottobrunn bei München als „Yeshe Khorlo e.V.“ gegründet. Sein Zweck ist vor allem die Förderung der Aktivitäten von S.E.Gangteng Tulku Rinpoche. Es werden seine Belehrungen in verschiedenen Städten Deutschlands sowie Retreats organisiert. Es wird an der Veröffentlichung von Belehrungen gearbeitet. Vor allem aber wollen wir Dharma-Interessenten hier in Deutschland Unterstützung bieten.

Kontaktinformation
Arcisstr. 52, 80799 München
Telefon: 089 2722923
E-Mail:
https://yeshekhorlo.de
Kontaktperson: Ines Hackman

DBU-Mitgliedsgemeinschaft: Diese Gruppe ist Mitglied der »Deutschen Buddhistischen Union e.V.« (DBU) – dem übertradi­tio­nellen Dachverband der Buddhisten in Deutschland. Alle DBU-Mitgliedsgemeinschaften sind den ethischen Grundsätzen eines gemeinsamen buddhistischen Bekenntnisses verpflichtet.

Veranstaltungen

Lehrreihe mit Khenpo Karma Wangyel zum Text „Schatz der Kostbaren Qualitäten (Yönten Dzö)“ von Vidyadhara Jigme Lingpa
Nächste Termin: am 28.11.2020 17:00 - 19:30 | Wiederholung: jede Woche am Samstag bis 12.12.2020

Hinweis: die Lehrreihe beginnt am 03. Oktober ab 17 – 19.30 Uhr und wird entgegen der obigen Zeile nicht wöchentlich, sondern an unterschiedlichen Terminen und Zeiten fortgesetzt. (siehe https://yeshekhorlo.de)
Liebe Dharmafreundin und lieber Dharmafreund,
am ersten Wochenende im Oktober beginnt eine längere Lehrreihe mit Khenpo Karma Wangyel zum Text „Schatz der Kostbaren Qualitäten (Yönten Dzö)“ von Vidyadhara Jigme Lingpa. Bitte, besucht wegen der Termine in 2020 und weiteren Details unsere Webseite.

Khenpola wird ebenfalls den Lung zum Text in mehreren Abschnitten geben.
Gemeinsam mit unserem Lehrer Khenpo Karma Wangyel werden wir den wertvollen Verstext Yönten Dzö, genannt Schatz der Kostbaren Qualitäten, lesen und in diesem Zusammenhang Erläuterungen und Belehrungen erhalten.

Der Yönten Dzö wurde vom großen Tertön und Vidyadhara Jigme Lingpa (1730-1798) verfasst und zeichnet sich durch eine systematische und verdichtete Darstellung aus Sicht der Nyingma Schule des gesamten Pfades der Befreiung, vom Shravakayana bis hin zum unübertroffenen Dzogchen Ati Yoga, aus.

Das Werk beginnt mit dem Sutrayana, dem exoterischen Fahrzeug mit seinen drei Stufen der Shravakas (Hörer), der Pratyekabuddhas (Einzel-Erwachten) und der Bodhisattvas (Erleuchtungswesen) und befasst sich in diesem Zusammenhang mit den fundamentalen Lehren, die dem gesamten Dharma zugrunde liegen.

Der zweite Teil des Werkes befasst sich mit den Lehren des Vajrayana, dem esoterischen Diamant-Fahrzeug, welches das Resultat der Befreiung selbst als Pfad nimmt und sich seinerseits in die äußeren und die inneren Tantras unterteilt, die als die vier Klassen des Tantrayanas gelten.

Jigme Lingpa lehrt auch die Praxis der Großen Vollendung in seiner Gänze.

Der Text eignet sich vorzüglich für die moderne und schnelllebige Zeit, weil er in sich geschlossen ein Studium aller wichtigen Aspekte der einzelnen Fahrzeuge ermöglicht und letztlich bis zur vollständigen Erleuchtung führt.

Aufgrund seiner umfassenden und erschöpfenden Darstellung des gesamten Pfades eignet sich das Werk daher nicht nur für erfahrene Schüler, die bereits mit den höchsten Praktiken vertraut sind. Es ist auch für neue Schüler geeignet, die sich diesem Pfad widmen wollen.

Für den Fall, dass man eine Übertragung eines Teachings verpasst:
Man kann die Audioaufnahme jedes Teachings im Rahmen einer Anmeldung erhalten und die Veranstaltung nachhören.
Die einzige Voraussetzung dafür ist, dass man den Lung dafür hat.
Deshalb werden wir unser Bestes geben, um von Zeit zu Zeit eine Zoom-Konferenz zu organisieren, in der Khenpola den Lung für den Text noch einmal geben wird.
Bitte, schreibt uns baldmöglichst, falls ihr die Belehrungen erhalten wollt, jedoch schon jetzt sicher wisst, nicht an den bislang angekündigten Terminen für das restliche Jahr 2020 dabei sein zu können. Wir werden uns intensiv bemühen, eure Angaben zu berücksichtigen, benötigen allerdings eure Rückmeldungen und Hinweise!
Dieter Schindler wird übersetzen.
Die Lehrreihe wird per Zoom übertragen.
Zu den Kosten: Ermäßigungen sind möglich. Jeder soll teilnehmen können! Bis zum Alter von 25 Jahren ist die Teilnahme frei.

Veranstaltungsort: Yeshe Khorlo Deutschland e.V. | Arcisstr. 52, 80799 München
Art: Online-Angebote
Referent: Khenpo Karma Wangyel
Kosten: € in 2020 je ganzer Tag 30€ (Mitglieder 25€), Abendtermin 15€ (Mitglieder 12,50€)