Yeshe Khorlo Deutschland e.V.

Tradition: Mahayana - Tibetisch Vajrayana (Nyingma)
Hauptlehrerin: S.E. Gangteng Tulku Rinpoche

Yeshe Khorlo heißen eine wachsende Anzahl von Dharma-Gruppen in vielen Ländern der Erde, die unter der spirituellen Leitung von S.E. Gangteng Tulku Rinpoche den Buddhismus, insbesondere die Lehren des Dzogchen, studieren und praktizieren.
Der Verein „Yeshe Khorlo Deutschland e.V.“ wurde am 14.11.1997 in Ottobrunn bei München als „Yeshe Khorlo e.V.“ gegründet. Sein Zweck ist vor allem die Förderung der Aktivitäten von S.E.Gangteng Tulku Rinpoche. Es werden seine Belehrungen in verschiedenen Städten Deutschlands sowie Retreats organisiert. Es wird an der Veröffentlichung von Belehrungen gearbeitet. Vor allem aber wollen wir Dharma-Interessenten hier in Deutschland Unterstützung bieten.

Kontaktinformation
Arcisstr. 52, 80799 München
Telefon: 089 2722923
E-Mail:
https://yeshekhorlo.de
Kontaktperson: Ines Hackman

DBU-Mitgliedsgemeinschaft: Diese Gruppe ist Mitglied der »Deutschen Buddhistischen Union e.V.« (DBU) – dem übertradi­tio­nellen Dachverband der Buddhisten in Deutschland. Alle DBU-Mitgliedsgemeinschaften sind den ethischen Grundsätzen eines gemeinsamen buddhistischen Bekenntnisses verpflichtet.