Zen-Kreis Kiel e.V.

Tradition: Mahayana - Zen (Rinzai)
Hauptlehrerin: Harry Misho Teske

Rinzai-Zen-Zentrum mit eigener Zendo (Kai An Zen Kutsu, d. h. Meer-der-Stille-Höhle). Es gehört zur Linie des im Februar 2018 verstorbenen 83. Rinzai-Zen-Patriarchen Oi Saidan Roshi (Hokoji Kloster, nahe Hamamatsu, Japan) und seinem Dharma-Nachfolger Rei Shin Bigan Roshi (W.-D. Nolting, Malente-Malkwitz). Lehrer vor Ort ist der Zen-Meister Harry Misho Teske, ein Dharma-Nachfolger von Rei Shin. Tägliche Praxis: Mo, Do: 7.00-7.50 Uhr (nur nach Voranmeldung); Di: 18.00-20.00 Uhr.

Kontaktinformation
Grasweg 30-32, 24118 Kiel
Telefon: 0431 547127
E-Mail:
http://zenkreis-kiel.de
Kontaktperson: Inga Stemmann-Teske

DBU-Mitgliedsgemeinschaft: Diese Gruppe ist Mitglied der »Deutschen Buddhistischen Union e.V.« (DBU) – dem übertradi­tio­nellen Dachverband der Buddhisten in Deutschland. Alle DBU-Mitgliedsgemeinschaften sind den ethischen Grundsätzen eines gemeinsamen buddhistischen Bekenntnisses verpflichtet.