Zen Sangha Kiel e.V.

Tradition: Mahayana - Zen (Rinzai)
Hauptlehrerin: Tai Ku Frank Mielke

Die Zen Sangha Kiel ist ein als gemeinnützig anerkannter Verein. Es wird Buddhismus der Rinzai-Zen-Schule in der Tradition der Hokoji Linie praktiziert.
Lehrer vor Ort ist Frank Mielke (Tai-Ku), ein Schüler von Rei-Ho (Christoph Hatlapa). Rei-Ho wurden von dem japanischen Zen-Meister Oi Saidan Roshi als Nachfolger in der Kette der Zen-Meister bestätigt. Christoph Rei Ho Hatlapa repräsentiert diese Traditionslinie in Deutschland. Oi Saidan Roshi, ist Erzabt des Hoko-ji Klosters in der Nähe von Hamamatsu auf der japanischen Hauptinsel Honshu.
Außerdem engagiert sich die Zen Sangha Kiel e.V. als Mitglied des interreligiösen Arbeitskreis Kiel. Grundsätzlich steht die Zen Sangha allen an Buddhismus und Meditation interessierten Menschen offen. Jeder kann ohne Voranmeldung zu den angekündigten Übungszeiten kommen.
Eine Teilnahme an den Veranstaltungen ist nicht an eine Mitgliedschaft gebunden.

    Praktische Übung
    Die praktische Übung setzt sich im Wesentlichen aus Zazen, Kinhin, Rezitation und Sarei zusammen. Sie sind Bestandteil jeden Termins.

  • Zazen ist das Sitzen in Stille mit geradem Rücken und möglichst überkreuzten Beinen. Sollte es aus körperlichen Gründen nicht möglich sein, diese Sitzhaltung einzunehmen, so besteht die Möglichkeit, auf einem Stuhl oder Bänkchen zu praktizieren.
  • Kinhin ist die Gehmeditation zwischen den Sitzrunden, bei der die gewonnene Achtsamkeit während der Bewegung beibehalten werden soll.
  • Rezitation ist der gemeinsame Sprechgesang zu Beginn und Ende jeder Veranstaltung. Es werden Schriften und Sutren unter der Begleitung von traditionellen Schlaginstrumenten rezitiert.
  • Sarei ist das formelle gemeinschaftliche Trinken von grünem Tee.
  • Koan-Studium mit dem Mönch Tai-ku (Frank Mielke).

Zusätzliche Angebote: Wochenend-Sesshins, mehrmals im Jahr.

Wer mit Ablauf und Form nicht vertraut ist, melde sich bitte 30 Minuten vor Beginn beim Leiter der Übung zu einer Einführung.
Jeder Teilnehmer sollte seinen Platz in der Zendo fünf Minuten vor Beginn eingenommen haben.

Kontaktinformation
Grasweg 39, 24118 Kiel
Telefon: 0170 5877333
E-Mail:
http://www3.zensangha-kiel.de
Kontaktperson: Vorstand

Kein DBU-Mitglied: Hier können wir keinerlei Garantie für die Seriosität der Gruppe geben.