Achtsame Kommunikation und Maitri Raum Gewahrsein – Einführungswochenende

Nächste Termin: von 11.11.2022 19:00 bis 13.11.2022 18:00 | Wiederholung: einmalig

>> Zur Veranstaltungsseite. Die fünf Schlüssel der Achtsamen Kommunikation (nach Susan Chapman) entsprechen den Weisheiten der 5 Buddha Familien, wie sie in der kontemplativen Psychologe und den traditionellen buddhistischen Belehrungen zur Entstehung der Persönlichkeit dargestellt werden. In der ‚Maitri Raum Gewahrseins-Praxis’ lernen wir diese Weisheiten kennen und zu unterscheiden. Wir achten darauf, wie sie sich in uns ausdrücken. Die Kombination der Praxis in verschiedenen Haltungen, mit farbigen Brillen und dem ‚Ziellosen Umherwandern’ ist eine geniale Erfindung des Meditationsmeisters Chögyam Trungpa Rinpoche. Sie erlaubt es uns, grundlegende Gutheit zu entdecken, jenseits von Konzepten. Susan Chapman’s Ansatz der Achtsamen Kommunikation baut auf die Schaffung von sicheren Räumen, in denen wir uns ohne Druck, auf liebevolle Weise mit schwierigen Situationen und der Beziehung zu unseren Mitmenschen befassen können. Diese Arbeit richtet sich an alle, die ihr Kommunikationsverhalten besser verstehen und eigene Muster ändern möchten, die zu Konflikten, Scham und Aggression und Intoleranz führen. Es gibt keine Teilnahmevoraussetzungen, alle Interessierten sind willkommen. Bitte melde dich bei Interesse zeitnah an, damit wir planen können (zur Anmeldung. ) Wir möchten die Teilnahme allen Interessierten ermöglichen. Sollte der Teilnahmebetrag für dich nicht bezahlbar sein, wende dich bitte an Helmut (Finanzen@shambhala-koeln.de). Bei Fragen zu der Veranstaltung kannst du dich bei direktor@shambhala-koeln.de melden.

Veranstaltungsort: Shambhala Meditationszentrum Köln | Genter Straße 25, 50672 Köln
Art: Tagesveranstaltungen (max. 3 Tage)
Referent: Sabine Rolf
Kosten: € 180
E-Mail:
Telefon / Fax: 0221 93297120
Info: https://shambhala-koeln.de

Angemeldet von Shambhala Meditationszentrum Köln