Buddha-Talk mit Sylvia Wetzel

Die Veranstaltung ist bereits vorbei.

Erster Buddha-Talk dieses Jahr wieder in Person vor Ort - bitte beachten für die Teilnahme gilt GGG (Genesen, Geimpft oder Getestet plus Mund-Nasen-Schutz im Raum): Sonntag, 26. September 2021 Zeit: 18-20 Uhr Ort: Tibetisches Zentrum Hamburg-City, 22087 Hamburg, Güntherstr. 39, Nähe U-Bahn Uhlandstraße Sylvia Wetzel: Vertrauen und Zweifel. Vortrag, Übung und Gespräch zur Person Vertrauen ist nicht alles. Aber ohne Vertrauen ist alles nichts. Vertrauen und Zweifel gelten als Gegensätze, sind aber Zwillinge. Vertrauen scheint auf, wenn wir durch gründliches Hinterfragen die Grenzen des Denkens entdecken. Radikalen Zweifel halten wir dann aus, wenn wir uns getragen fühlen von einem grundlegenden Vertrauen in die unfassbare Dimension jenseits allen Wissens. Der Vortrag beleuchtet die beiden Säulen einer kritischen und zuversichtlichen, offenen und mehrperspektivischen Weltsicht, die Grundlage für ein Leben in einer vielfältigen Welt. Diese Veranstaltung wird mit dem Team der "Mitgefühl in Aktion e.V." durchgeführt und ist den humanitären Hilfsprojekten von "Mitgefühl in Aktion e.V." gewidmet. Eintritt ist frei, doch wir erbitten eine Spende für die Hilfsarbeit von Mitgefühl in Aktion. Anmeldung und Veranstaltungsspende zugunsten der Hilfsprojekte: https://www.mia.eu.com/jetzt-spenden/

Veranstaltungsort: Buddha-Talk Initiative | Güntherstr. 39, 22087 Hamburg
Art: Abendveranstaltungen/Vorträge
Referent: Sylvia Wetzel
E-Mail:
Telefon / Fax: 041597419934
Info: https://www.mia.eu.com

Angemeldet von Mitgefühl in Aktion e.V.