Die Inspiration des Sutta-Nipāta

Nächste Termin: am 05.10.2022 19:30 - 21:00 | Wiederholung: alle 14 Tage am Mittwoch bis 28.08.2030

Suttanipāta - Vers für Vers Der Sutta-Nipāta ist eine Sammlung frühbuddhistischer Texte innerhalb des Kuddhaka Nikāya. Er besteht überwiegend aus Versen, die nicht wie die Suttas der ersten vier Nikāyas die Absicht haben, die typsichen Lehren des Buddha, wie die vier edlen Wahrheiten etc., zu vermitteln, sondern eher von inspirierendem Charakter sind. Einige der Texte gehören zu den ältesten Überlieferungen überhaupt und wurden bereits zur Zeit des Buddha auswendig gelernt und häufig rezitiert. Viele ernsthaft Praktizierende des Pāli-Buddhismus lieben diese Sammlung wie ein Vademekum der Erbauung und nutzen dieses fortwährend zur Reflexion. In diesem Kurs gehen wir 14-tägig Vers für Vers durch einen Abschnitt, der den Teilnehmern eine Woche im Voraus als neue Übersetzung mit Pāli-Anmerkungen und passendenReflexionsfragen zugesandt wird. Wer am Austausch teilnehmen möchte, sollte unbedingt den Text reflektieren und sich zu den Fragen Gedanken aufschreiben. Jeweils in 14-tägiger Folge, mittwochs von 19.30 - 21 Uhr. Link und Folgetermin nach Anmeldung: https://www.suttanta.de/suttanipāta-onlinekurs/ Teilnahme: Die Dauer des Kurses ist noch nicht absehbar. Einstieg und Ausstieg sind jedoch jederzeit möglich. Es gibt wieder die Option entweder live im Online Kurs via Zoom teilzunehmen oder diesen als Fernkurs nach dem Abend per Dropbox-Link zu erhalten - jeweils vierzehntägig. Teilnehmer, die Live im Onlinekurs dabei sind, sollten mit der Aufnahme der Sitzung und der Weiterverwendung der Aufnahme einverstanden sein und nicht nur Hörer oder Zuschauer sein, sondern für sich selbst die Texte und Fragen dazu reflektiert haben und sich fortwährend damit beschäftigen, also etwas vorbereitet teilnehmen. Dabei kann jeder gerne erstmal rein schnuppern und für sich sehen. Die Teilnahme sollte nach dem Kennenlernen dann möglichst verbindlich und regelmäßig sein. Die Teilnahme ist frei, doch um eine freiwillige regelmäßige Spende wird gebeten (Empfehlung 40 Euro monatlich). Ablauf: Jede angemeldete Teilnehmer*in wird ca. eine Woche vor der Sitzung den jeweils nächsten Text zur Reflexion und Vorbereitung erhalten. Die Sitzungen beginnen jeweils mit kurzer Stille und Verehrung des Buddha. Dann wird der Kursleiter kurz in den von ihm neu übersetzten Text einführen und hernach den Austausch leiten. Alle Teilnehmer sind eingeladen, ihre eigene Inspiration und Reflexion dazu zu teilen. Am Ende schließen wir wieder mit einer kurzen Stille und Widmung ab. Dauer: 90 Minuten.

Veranstaltungsort: Suttanta | Dorfstraße 5, 21493 Basthorst
Art: Online-Angebote
Referent: Raimund Hopf
Kosten: € auf Spendenbasis
E-Mail:
Telefon / Fax: 04033383964‬
Info: https://www.suttanta.de/

Angemeldet von Suttanta