Die mitfühlende Küche

Die Veranstaltung ist bereits vorbei.

(in Planung) Essen als spirituelle Praxis: Weisheit aus der buddhistischen Tradition, die du zu Hause verwenden kannst. Jeder Aspekt unserer täglichen Aktivitäten kann ein Teil der spirituellen Praxis sein, wenn sie mit Mitgefühl verbunden sind. Dieser kompakte Leitfaden bietet Weisheit aus der buddhistischen Tradition, wie das achtsame Essen sowohl den Geist als auch den Körper nähren kann. Ven. Thubten Chodron, Äbtissin der Abtei Sravasti Abbey in Washington/State, USA, zeigt uns, dass das Essen und die damit verbundenen Aktivitäten – Zubereitung von Essen, Anbieten und Konsumieren und späteres Aufräumen – zum Erwachen und zu größerer Güte und Fürsorge für andere beitragen können. Mehr Infos hier Internetseite

Veranstaltungsort: Tibetisches Zentrum e.V. | Güntherstr. 39, 22087 Hamburg
Art: Abendveranstaltungen/Vorträge
Kosten: € 15 € | 11 € (Ermäßigung)
E-Mail:
Telefon / Fax: 040 6443585
Info: https://www.tibet.de

Angemeldet von Tibetisches Zentrum e.V.