Die Psychologie der Befreiung

Nächste Termin: am 15.12.2020 09:30 - 11:30 | Wiederholung: einmalig

Wir alle sehnen uns nach Glück und Freiheit. Damit meinen wir Erfahrungen des Glücks, die mit einem Freisein von Leidvollem zusammenhängen. Um solche tiefen, anhaltenden Erfahrungen des Glücks und der Freiheit zu ermöglichen, ist es notwendig, jene inneren Prozesse aufzudecken, die dem im Wege stehen. Sowohl die westliche wie auch die buddhistische Psychologie stellen dafür Methoden bereit. Es erwartet Dich ein Vormittag mit Informationsvermittlung, Achtsamkeitsmeditationen und Übungen zur Selbsterforschung. Direkte Anmeldung per Email jena.bruer@gmail.com online unter: www.aryatara.de/live

Veranstaltungsort: Aryatara Institut e.V. | Barerstr. 70, Rückgebäude, 80799 München
Art: Tagesveranstaltungen (max. 3 Tage)
Referent: Jena Bruer
Kosten: € 5@
E-Mail:
Telefon / Fax: 08927817227
Info: https://aryatara.de

Angemeldet von Aryatara Institut e.V.