Guru Puja mit Tsog

Die Veranstaltung ist bereits vorbei.

regelmäßig ca. alle 2 Wochen. „Ohne Reinigungspraxis und dem Ansammeln von Verdiensten, wie es im Lamrim erklärt wird, und ohne einsgerichtete Bittgebete mit Guru-Hingabe, wird der Geist sehr trocken und die Praxis kann deinen Geist nicht bewegen.“ - Lama Zopa Rinpoche -

Veranstaltungsort: Aryatara Institut e.V. | Barerstr. 70, Rückgebäude, 80799 München
Art: Abendveranstaltungen/Vorträge
Referent: langjährige Praktizierende
Kosten: € auf Spendenbasis
E-Mail:
Telefon / Fax: 08927817227
Info: www.aryatara.de

Angemeldet von Aryatara Institut e.V.