Meditationsseminar: Gelassen durch den Alltag

Die Veranstaltung ist bereits vorbei.

Streit auf der Arbeit, Konflikte in der Beziehung, Diskussionen mit den Kindern: Immer wieder bestimmen negative Emotionen unseren Alltag. Oliver Petersen zeigt, wie wir solche Momente vermeiden können. Anhand des buddhistischen Konzepts des Gleichmuts lernen wir entspannt und ausgeglichen zu sein, denn Gleichmut ist die Basis für Lebensfreude und Liebe. Erst wenn wir uns nicht mehr von unseren Emotionen leiten lassen, sondern Situationen entspannt beurteilen, sind wir bereit für das Glück, das an jeder Ecke auf uns wartet. Mit angeleiteten Meditationen und im Austausch lernen wir verschiedene Wege kennen, Gleichmut zu entwickeln und mit Gelassenheit dem Alltag zu begegnen. Buchgrundlage: Oliver Petersen „Gelassen durch den Alltag – Wie die buddhistische Lebenskunst uns glücklich macht“, Ullstein Leben (Hrsg.) Auch als Fernkurs mit Livestream. Mehr Infos hier Internetseite

Veranstaltungsort: Semkye Ling, Buddhistisches Meditationshaus des Tibetischen Zentrums e.V. | Lünzener Str. 4, 29640 Schneverdingen
Art: Tagesveranstaltungen (max. 3 Tage)
E-Mail:
Telefon / Fax: 040 6443585
Info: https://www.tibet.de

Angemeldet von Tibetisches Zentrum e.V.