“Move to Love” – ein Wochenende voller Tanz, Meditation und Inspiration – in Köln

Nächste Termin: von 09.11.2024 10:00 bis 10.11.2024 13:00 | Wiederholung: einmalig

Versenkung und Herzensöffnung fundiert und gleichzeitig losgelöst erleben - Magst du dir und deinem Körper mal wieder neu begegnen – in der Stille und in der Bewegung. Dann sei herzlich eingeladen zum „Move to Love“ Event im Shambala Zentrum in Köln. Ein Wochenende lang kannst du in stiller und geführter Meditation zu Ruhe kommen und Kontakt mit dir aufbauen. In buddhistischen Kurz-Vorträgen erhältst inspirierende Impulse zur Selbstliebe und herzlichen Verbundenheit mit anderen. In geleitetem und freiem Tanzangeleitetem Qigong, Yoga, Tanz und Gesang, entdeckst du Versenkung und Herzensöffnung in Bewegung. Wir schaffen einen sicheren Raum, so dass du deine Energien frei fließen lassen und mit anderen teilen kannst. ||| Übernachtung bei Bedarf bitte selbst organisieren ||| Kosten pro Person: 90 Euro ; für Mitglieder der Deutschen Buddhistischen Union: 70 Euro; für Mitglieder der Jungen Buddhistischen Union: 30 Euro; Spende für das Bavana Angebot der DBU wird erbeten

Veranstaltungsort: Köln Shambhala Meditationszentrum | Genter Straße 25, 50672 Köln
Art: Bhavana
Referent: Anna Karolina Brychcy und Dennis Engel
Kosten: € 90 / 70 / 30 Euro, siehe Beschreibung
E-Mail:
Info: https://shambhala-koeln.de/event/688927-move-to-love-ein-wochenende-voller-tanz-meditation-und-inspiration/
Barrierefreiheit: ja

Angemeldet von Deutsche Buddhistische Union (DBU)