Tod – Schlüssel zur Schöpfung (Abend)

Nächste Termin: am 17.02.2023 19:00 - 21:00 | Wiederholung: einmalig

Einführende Abendveranstaltung zu dem Wochenend-Workshop In der alten tibetischen Tradition wird Existenz als abhängig von der fortwährenden Bewegung von Schöpfung, Sein und Vergehen gesehen. Angst entsteht immer dann, wenn das, womit wir uns identifizieren, gefährdet scheint. Daher ist grundsätzlich jede Form von Angst mit der Angst vor Veränderung und letztlich mit der Angst vor dem Tod verbunden. Wir können lernen, die Angst vor Veränderung und Tod zu transformieren und unser natürliches, dynamisches Sein zu stärken. Diese Abendveranstaltung ist bei Buchung des Wochenend-Workshops enthalten. Der WS kann auch anschließend gebucht werden, sofern Platz vorhanden ist.

Veranstaltungsort: Bodhicharya | Kinzigstr. 25-29, 10247 Berlin
Art: Abendveranstaltungen/Vorträge
Referent: Beate Salzburger
Kosten: € 20 Euro
E-Mail:
Info: https://tarab-institut.de/events/workshop/tod-schluessel-zur-kreativitat/

Angemeldet von Tarab-Institut Deutschland e.V.