Buddhistische Akademie Berlin Brandenburg

Tradition: Ungebunden
Hauptlehrer*in: Vorstand: Ursula Richard, Sylvia Wetzel

Vorträge, Studium, Diskussionsabende

Kontaktinformation
Heidenheimer Str. 27, 13467 Berlin
Telefon: 030-639 646 16
E-Mail:
http://buddhistische-akademie-bb.de
Kontaktperson: Janina Egert

DBU-Mitgliedsgemeinschaft: Diese Gruppe ist Mitglied der »Deutschen Buddhistischen Union e.V.« (DBU) – dem übertradi­tio­nellen Dachverband der Buddhisten in Deutschland. Alle DBU-Mitgliedsgemeinschaften sind den ethischen Grundsätzen eines gemeinsamen buddhistischen Bekenntnisses verpflichtet.

Veranstaltungen

26. – 28. November 2021: Akincano M. Weber - Vier Pfade der Ermächtigung – Zur Psychologie einer buddhistischen Vision von vierfacher Kraft
Nächste Termin: von 26.11.2021 19:00 bis 28.11.2021 14:00 | Wiederholung: einmalig
Seminar in Präsenz und via Zoom +++ Für die Präsenzteilnahme gibt es 20 Plätze, Voraussetzung einer Teilnahme dafür ist eine zweimalige Corona-Impfung, eine überstandene Coronainfektion innerhalb der letzten 6 Monate oder ein negativer Schnelltest von amtlicher Stelle am Tag der Veranstaltung. +++++ Freitag 19.30-21.30 Uhr, Samstag 10 -18 Uhr, Sonntag 10 -14Uhr +++ Seminargebühr: 140 Euro, erm. 110 Euro; Ort: Bodhicharya, Kinzigstr. 25, 10247 Berlin; Anmeldung: office@buddhistische-akademie-bb.de, T. 030 639 646 16 +++++ Vergraben in den Tiefen buddhistischer Textsammlungen finden sich eine Reihe von Darlegungen zur Gewinnung übersinnlicher Kräfte (iddhi). Das Praxis-Wochenende erörtert die Themen Macht, Kraft und Wirksamkeit aus der Sicht frühbuddhistischer Weisheitslehren und spürt dem ›Sitz im Leben‹ und der Ambivalenz dieser Darlegungen nach. Einige freihändige, aber psychologisch lebenspraktische Brückenschläge für Praktizierende der Gegenwart werden angeboten. +++++ Format: Stille Meditation, Anleitungen, Referate, Kleingruppen-Austausch, offene Fragerunde. ++++ Akincano M. Weber ist buddhistischer Lehrer und Therapeut, war 20 Jahre Mönch in Europa und Asien und ist der Praxis des frühen Buddhismus verbunden. Er studierte Buddhistische Psychotherapie in London (M.A.) und ist international als Meditations- und Dharmalehrer tätig. Er führt eine Praxis für Dialogische Prozessbegleitung, ist Mitbegründer von Bodhi College, und leitet Atammaya Köln. Webseite: www.akincano.net
Veranstaltungsort: Buddhistische Akademie Berlin Brandenburg | Heidenheimer Str. 27, 13467 Berlin
Art: Tagesveranstaltungen (max. 3 Tage)
Referent: Akincano M. Weber
Kosten: € 140 Euro, erm. 110 Euro

29. – 31. Oktober 2021 Meditative Begegnungen mit Metta Irene Wulff
Nächste Termin: von 29.10.2021 19:00 bis 31.10.2021 16:00 | Wiederholung: einmalig
LIVE-RETREAT-WE Zeiten: Freitag 19- 21.30 Uhr, Samstag 10-18 Uhr, Sonntag 10-16 Uhr An diesem Wochenende wollen wir uns die Frage stellen wie wir unseren Erfahrungen bewusster begegnen können. Wie gehen wir mit unseren Erfahrungen um? Zuerst spüren wir vielleicht eine emotionale Resonanz. Wenn wir versuchen, diese zu verstehen, denken wir vielleicht, was ist das? Suchen wir nach irgendeiner Lösung? Eine mehr meditative Art der Begegnung mit diesen Erfahrungen ist, ihnen bewusst, mit Achtsamkeit zu begegnen. Wir brauchen keine Antwort in Form von zustimmen oder ablehnen. Hier geht es nicht um eine emotionale Reaktion irgendwelcher Art, diese Begegnung ist im Einklang mit der entsprechenden Situation und die Qualität der Resonanz ist empathisch und freundlich. Wir werden während dieses Wochenendes mit diesen Erfahrungen meditieren, reflektieren. Im Austausch miteinander können wir einen Zugang finden der sich vielleicht von unserem bisherigen Erleben unterscheidet.
Veranstaltungsort: Quelle des Mitgefühls | Heidenheimer Str. 27, 13467 Berlin
Art: Tagesveranstaltungen (max. 3 Tage)
Referent: Metta Irene Wulff
Kosten: € 140 Euro, erm. 110 Euro

28. Oktober 2021: Die Kraft des Herzens stärken – Metta-Meditation und ein hilfreicher Umgang mit schwierigen Emotionen mit Angelika Baur
Nächste Termin: am 28.10.2021 19:00 - 21:00 | Wiederholung: einmalig
28. Oktober 2021 Die Kraft des Herzens stärken – Metta-Meditation und ein hilfreicher Umgang mit schwierigen Emotionen mit Angelika Baur Donnerstag 19-21 Uhr online Veranstaltung via Zoom Teilnahme auf Spendenbasis. Die Spenden gehen vollständig an ein Nonnenkloster in einem armen Vorort von Yangon, Myanmar Betreff der Überweisung: Spende für Nonnenkloster Myanmar In der Metta-Meditation nähren wir unser Herz mit guten Wünschen und gehen dadurch in eine innere Zwiesprache. Wir finden heraus, was heilsam und wohltuend für uns ist und wie wir mit allem, was sich im Herzen zeigt, liebevoll umgehen können. Wir lernen, auch mit schwierigen Emotionen wie Angst und Sorge zu sein und sie sogar für unseren inneren Wachstumsprozess zu nutzen. So stärken wir die Kraft unseres Herzens und entwickeln Akzeptanz und das Gefühl im Einklang mit uns selbst zu sein. Der Vortrag wird eingerahmt von geführten Meditationen, in denen die praktische Anwendung geübt wird. unsere Bankverbindung für die Spenden: Buddhistische Akademie Berlin Brandenburg IBAN: DE 53430 60967 11338 34901 Betreff: Spende Nonnenkloster Yangon Zoom-Zugang: https://us02web.zoom.us/j/89854714914?pwd=S21VV2ZtUzh2NkoyZUU0TE9qVWIwQT09 Meeting-ID: 898 5471 4914 Kenncode: Kraft
Veranstaltungsort: Buddhistische Akademie Berlin Brandenburg | Heidenheimer Str. 27, 13467 Berlin
Art: Online-Angebote
Referent: Angelika Baur

4. November 2021: Achtsamkeit und Mitgefühl in der Trauerwegbegleitung, mit Elvira Sandkühler
Nächste Termin: am 04.11.2021 19:00 - 21:00 | Wiederholung: einmalig
Donnerstag 19-21 Uhr online Veranstaltung via Zoom Eintritt: 10 €, erm. 5 € +++ Abschied und Neubeginn sind unsere Lebensbegleiter*innen, von Geburt an bis zum Tod. Sie sind ein Teil unseres gemeinsamen Mensch Seins. +++ Die Praxis der Achtsamkeit und des Mitgefühls kann uns in allen Phasen unseres Lebens darin unterstützen, sich neu zu orientieren, sich zu stabilisieren und sich selbst und den aufkommenden Erfahrungen mitfühlend zu begegnen. Verbundenheit im Sinne einer Menschheitsfamilie steht dabei im Mittelpunkt. +++ Dabei müssen wir weder etwas loslassen, noch gibt es ein richtig oder falsch. Es wird Zeit für Austausch und für Stille geben. Der Vortrag endet mit einem Ritual. Mögen wir uns allen Erfahrungen geduldig und verständnisvoll zuwenden. Mögen wir Geborgenheit und sozialen Rückhalt erfahren. Mögen wir uns so annehmen wie wir sind. Mögen wir Frieden finden. +++ Den Eintritt können Sie auf unser Konto oder per Paypal überweisen: unser Bankkonto: Buddhistische Akademie Berlin Brandenburg IBAN-Nr: DE 53430 60967 11338 34901 https://paypal.me/BAkademie?locale.x=de_DE (Senden) +++ Zoom-Zugang: https://us02web.zoom.us/j/86275214692?pwd=bmFJOWdlSGJBUjk2Wkl6NUZJVGRpdz09 Meeting-ID: 862 7521 4692 Kenncode: 084031
Veranstaltungsort: Buddhistische Akademie Berlin Brandenburg | Heidenheimer Str. 27, 13467 Berlin
Art: Online-Angebote
Referent: Elvira Sandkühler
Kosten: € 10 €, erm. 5 €

25. November 2021: Ehrlichkeit – das Vertrauen in die Wahrheit des Moments mit Metta Irene Wulff
Nächste Termin: am 25.11.2021 19:00 - 21:00 | Wiederholung: einmalig
Wie ehrlich und wahrhaftig sind wir im Umgang mit uns selbst und anderen? Ehrlichkeit ist ein Ethisches Prinzip, eine Qualität die wir uns wünschen in der Begegnung mit Anderen und es ist ebenso wichtig in unserer Beziehung zu uns selbst. Wie könnten wir uns spirituell weiterentwickeln, wenn wir nicht im Kontakt sind mit der Realität dieses Moments? Wenn wir nicht ehrlich mit Anderen sind, nehmen wir ihnen die Möglichkeit, der Realität dieses Moments zu begegnen, sie zu erfassen. +++ Wir wollen uns an diesem Abend anschauen wie wir im Alltagsleben und auch in der Meditationspraxis dieser Qualität begegnen. Wir wollen uns auch fragen, was sind denn die Situationen in denen es mir schwer fällt wahrhaftig zu sein? Was sind die Ursachen dafür? +++ Den Eintritt können Sie auf unser Konto oder per Paypal überweisen: unser Bankkonto: Buddhistische Akademie Berlin Brandenburg IBAN-Nr: DE 53430 60967 11338 34901 https://paypal.me/BAkademie?locale.x=de_DE (Senden) +++ Zoom-Zugang: https://us02web.zoom.us/j/88447616966?pwd=cFpIVS9hdTRpMVRHUTIyaEVyYmE1Zz09 Meeting-ID: 884 4761 6966 Kenncode: Vertrauen
Veranstaltungsort: Buddhistische Akademie Berlin Brandenburg | Heidenheimer Str. 27, 13467 Berlin
Art: Online-Angebote
Referent: Metta Irene Wulff
Kosten: € 10 €, erm. 5 €

26. November: Vortrag mit Akincano: Vier Pfade der Ermächtigung – Zur Psychologie einer buddhistischen Vision von vierfacher Kraft
Nächste Termin: am 26.11.2021 19:30 - 19:30 | Wiederholung: einmalig
Vergraben in den Tiefen buddhistischer Textsammlungen finden sich eine Reihe von Darlegungen zur Gewinnung übersinnlicher Kräfte (iddhi). Das Praxis-Wochenende erörtert die Themen Macht, Kraft und Wirksamkeit aus der Sicht frühbuddhistischer Weisheitslehren und spürt dem ›Sitz im Leben‹ und der Ambivalenz dieser Darlegungen nach. Einige freihändige, aber psychologisch lebenspraktische Brückenschläge für Praktizierende der Gegenwart werden angeboten. +++ Der Vortrag ist gleichzeitig der Beginn eines gleichnamigen Seminars.
Veranstaltungsort: Buddhistische Akademie Berlin Brandenburg | Heidenheimer Str. 27, 13467 Berlin
Art: Online-Angebote
Referent: Akincano Marc Weber
Kosten: € 15€, erm. 10€