Rigpa Wiesbaden

Tradition: Mahayana - Tibetisch Vajrayana (Nyingma)
Hauptlehrer*in: Sogyal Rinpoche

Ein versteckter Ort im Hinterhof, nicht leicht zu finden – eine wunderbare Oase der Stille inmitten der Landeshauptstadt – , offen für alle, die Meditation kennenlernen und üben sowie mehr über tibetischen Buddhismus erfahren wollen.
Für die Gemeinschaft (Sangha) ist das Zentrum der wunderbarste Ort für Studium und Praxis des tibetischen Buddhismus wie er von Sogyal Rinpoche vermittelt wird, und es ist von Anfang an für viele ein Platz, der Geist und Herz verändert.

Kontaktinformation
Oranienstr. 54 (2. Hinterhof), 65185 Wiesbaden
Telefon: 0178 8226741
E-Mail:
https://www.rigpa.de/zentren/wiesbaden/
Kontaktperson: Beate Schmidt-Faber

DBU-Untergruppe: Es handelt sich um eine regionale Unter­gruppe einer DBU-Mitgliedsgemeinschaft.