Projekt 3: DBU 2025 – Jahr um Jahr ein Stück professioneller

10. April 2020

Die Grundlagen für eine gute Organisations- und Verwaltungsarbeit der DBU sind gelegt. Eine leistungsfähige Verwaltungssoftware ist eingeführt und im täglichen Einsatz.
Die Webseiten bieten umfangreiche Service-Angebote und werden ständig verbessert. Die DBU Geschäftsstelle mit zwei Angestellten erledigt die Grundaufgaben der Mitglieder- und Organisationsverwaltung und das Rechnungswesen engagiert und zuverlässig.

Seit Jahren wissen wir aber auch: Mit einem rein ehrenamtlichen Leitungsteam ist ein Dachverband von der Bedeutung und Größe der DBU eigentlich nicht mehr zu führen. Es wird immer deutlicher, dass die ehrenamtliche Arbeit des DBU- Vorstands und der Räte durch eine hauptamtliche Geschäftsführung unterstützt werden sollte. Dies würde die Leistungsfähigkeit der DBU als Dachverband deutlich steigern und wäre gerade auch dann sehr wichtig, wenn in absehbarer Zeit die Anerkennung der DBU als Körperschaft öffentlichen Rechts erfolgt. Mit zusätzlichen Einzel- oder Dauerspenden könnte das Projekt einer hauptamtlichen Geschäftsführung kurzfristig weiter vorbereitet und mittel- bis langfristig finanziell abgesichert werden.

Auch die Kommunikation und die Vernetzung in die Gesellschaft soll noch professioneller werden. Die Webseiten der DBU müssen in rund fünfjährigem Abstand überarbeitet und laufend auf den neuesten technischen Stand gebracht werden. In den nächsten Jahren steht die schrittweise Zusammenführung aller DBU-Webseiten zu einer Multiwebsite an. Auch hier leistet Ihre Spende einen wichtigen Beitrag zur Umsetzung dieses Vorhabens.

Mittelfristige Finanzperspektive für Spendenprojekt 3:
15.000 Euro durch einmalige Einzelspenden
40.000 Euro durch regelmäßige Spenden per Dauerauftrag oder SEPA-Lastschrift