Projekt 3: DBU 2025 – jedes Jahr ein Stück professioneller

10. April 2020

Das Projekt „DBU 2025 – jedes Jahr ein Stück professioneller wird auch im Jahr 2022 fortgesetzt.

Die Kommunikation nach innen und nach außen soll deutlich verbessert werden. Die Einrichtung einer Software-Lösung, die vielfältige Möglichkeiten der Kommunikation zwischen Mitgliedern, Rat, Vorstand, aber auch mit der Öffentlichkeit bietet, ist in der heutigen Zeit des digitalen Aufbruchs unverzichtbar. Die Social-Media-Aktivitäten sollen deutlich verstärkt werden.

Die Verbesserung der Öffentlichkeitsarbeit durch Unterstützung von Honorarkräften ist ebenfalls in Arbeit. Und bereits kurzfristig wird im Jahr 2022 eine neue Stelle in der Geschäftsstelle besetzt werden, das Auswahlverfahren ist gerade im Gang.