Wir haben uns der freiwilligen ethischen Selbstverpflichtung der DBU angeschlossen

AG Buddhismus unterm Regenbogen

Altbäckersmühle – Anschluss an die Ethische Selbstverpflichtung der DBU und eigener Verhaltenskodex: zen-zentrum-altbaeckersmuehle.de/ethik/

Buddha-Haus Meditations- und Studienzentrum e.V.

Buddhismus im Westen e.V. – Waldhaus am Lacher See

Buddhistische Akademie Berlin Brandenburg

Buddhistische Gemeinschaft Chöling e. V.

Buddhistische Gemeinschaft Maitreya Mandala e. V.

Buddhistische Gesellschaft Hamburg e.V.

Buddhistische Perspektiven

Buddhistische Gemeinschaft Triratna (Essen) e.V.

Deutsch-Buddhistische Humanitäre Vereinigung e. V.

Dharma-Tor-Bodhicharya, Huttenried

EIAB

Freier Buddhismus e.V.

Gemeinschaft für achtsames Leben, Bayern (GAL) e.V.

Haus er Stille e.V.

Intersein-Zentrum gGmbH

International Zen Institut Deutschland (IZID)

Jodo Shinshu Deutschland e.V. (BGJ-D)

Karma Kagyü Gemeinschaft Deutschland e. V.

Marpa Lobdra Germany e.V.

Mitgefühl in Aktion e.V.

Rangjung Yeshe Deutschland e. V.

Sakya Foundation / Sakya Kalden Ling

Shambhala – Anschluss an die Ethische Selbstverpflichtung der DBU und eigener Verhaltenskodex: code-of-conduct.shambhala.org/policies/code-of-conduct/

Tara Mandala e.V.

Wind & Wolken Sangha

Zen Dojo Shobogendo

zen in münchen

Gemeinschaften, die der ethischen Selbstverpflichtung der DBU nicht beitreten, aber eigene ethische Richtlinien erstellt haben

Rigpa e.V.
Dies sind Rigpas Dokumente:  Verhaltenskodex,  Gemeinsamen Werte und Richtlinien
Die Historie zu Ihrer Entstehung finden Sie hier: rigpa.de/rigpas-verhaltenskodex-ist-online (Juli 2018)