4- bis 5-Tage Metta-Tonglen-Retreat

Nächste Termin: von 02.10.2024 19:00 bis 06.10.2024 14:00 | Wiederholung: einmalig

In diesen Tagen werden wir eine innere Reise durchlaufen, von achtsamer und freundlicher Fürsorge für eigene Zustände von Körper und Geist bis hin zum Mitgefühl für andere. Der Kurs umfasst Elemente der Achtsamkeits-Meditation, der Metta-Herzenswärme-Praxis und der Tonglen-Meditation aus dem Lodjong-Geistestraining des Tibetischen Buddhismus. Lama Yesche U. Regel hat in den zwei Büchern „Mitgefühl für sich, andere und die Welt“ und in „Selbstmitgefühl durch Tonglen“, eine 5-Schritte-Praxis beschrieben, bei der man mit Selbstfürsorge beginnt und schließlich Herz und Geist für eine Vision des Verbundenseins öffnet. Angelika Wild-Regel gründet ihren Beitrag zum Kurs auf klassischen buddhistischen Metta-Meditationen im Sitzen, Gehen und Liegen.

Veranstaltungsort: Kamalashila Institut® für buddhistische Studien und Meditation | Kirchstr. 22a, 56729 Langenfeld/Eifel
Art: Tagesveranstaltungen (max. 3 Tage)
Referent: Yesche U. Regel
E-Mail:
Telefon / Fax: 0265593 90 40
Info: https://kamalashila.de/programm/veranstaltungen/veranstaltung/4-bis-5-tage-metta-tonglen-retreat/
Barrierefreiheit: nein

Angemeldet von Kamalashila Institut® für buddhistische Studien und Meditation