Feiern und Gutes tun: Nutzen Sie besondere Anlässe für Spenden an die DBU

1. Juni 2024 | _Alle | DBU-Fundraising

Das Leben gibt uns viele Anlässe zum Feiern. Nutzen Sie diese besonderen Ereignisse, um Gutes zu tun. Wünschen Sie sich Spenden anstelle von Geschenken. Denn was ist schöner als Mitgefühl und Verbundenheit? 

Geburtstag, Hochzeit, Trauerfall, Jubiläum, Weihnachten, Silvester oder einfach mal ein Fest unter Freunden: Es gibt unzählige Anlässe, Spenden für die DBU zu sammeln: Die DBU setzt sich für die Bewahrung und die Weiterentwicklung des Buddhismus in Deutschland ein. Jeder gesammelte Euro Ihrer Anlassspende trägt dazu bei, wertvolle Initiativen fortzuführen und als Teil der Gesellschaft die gemeinsame Zukunft mitzugestalten.

Wie funktioniert die Anlassspende?

Es ist ganz einfach: Sie können eine Spendenbox vor Ort aufstellen und uns im Anschluss den Gesamtbetrag überweisen. Oder Sie bitten Ihre Gäste in der Einladung um Geschenkspenden. Sie vereinbaren zuvor mit uns ein Stichwort und geben dieses zusammen mit unseren Kontodaten in der Einladung an. Familie und Freunde können die Spende per Banküberweisung tätigen. 

Das DBU-Spendenkonto:
GLS Gemeinschaftsbank Bochum
BIC:     GENODEM1GLS
IBAN:   DE59 4306 0967 7005 0505 02
Verwendungszweck: zum Beispiel „Peters Geburtstag“


Wir stellen Ihren Gästen auf Wunsch eine Spendenbescheinigung aus. Wenn Sie Ihren Gästen diese Möglichkeit anbieten möchten, teilen Sie ihnen mit, dass sie bei der Überweisung neben dem Stichwort auch ihre Adresse in den Verwendungszweck eingeben können, um eine Spendebescheinigung zu erhalten. Wenn Sie noch Fragen haben, kontaktieren Sie uns gerne. 

Gemeinsam können viel bewirken 

Lassen Sie uns eine Welt schaffen, in der Menschen in Mitgefühl und Großzügigkeit miteinander leben. Dafür brauchen wir Vorbilder, die sich für buddhistische Werte in der Gesellschaft stark machen. Menschen, die sich für die Lehre einsetzen, die Weisheit der Lehre verbreiten und für jetzige sowie nachfolgende Generationen bewahren wollen. Menschen wie Sie. Nutzen Sie Ihren Anlass und rufen Sie zu „Spenden statt Geschenken“ auf.

Welche Rolle spielt die DBU? 

Unsere Welt steht vor beispiellosen Herausforderungen, die viele Menschen überfordern. Mit Ihrer Unterstützung können wir wesentliche geistige Qualitäten und Tugenden der buddhistischen Lehren – liebende Güte, Mitgefühl, Mitfreude und Gleichmut – bewahren und verbreiten. Ihre Spende ermöglicht es uns, wichtige Impulse wirkungsvoll in die Gesellschaft zu tragen und somit einen positiven Beitrag für die Gemeinschaft zu leisten.

Wenn Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung und helfe Ihnen mit weiteren Informationen.

Ihre Beate Aldag

Beate Aldag
Ansprechpartnerin für Fundraising
Telefon: +49 172 130 4593
E-Mail:

Spendenseite:

buddhismus-deutschland.de/spenden-und-ehrenamt