BUDDHISMUS aktuell 1/2023 – Sprechen

23. Dezember 2022 | BA

„Sprache, Sprechen – das führt mitten hinein in die Frage, was es heißt, ein Mensch zu sein“, schreibt Susanne Billig im Editorial der neuen Ausgabe von BUDDHISMUS aktuell mit dem Schwerpunkt Sprechen. Und wir schweigen – aus unterschiedlichen Gründen. Auch darüber schreiben mehrere Autor:innen.

Am Ende des Jahres ist es uns als Team von BUDDHISMUS aktuell ein Bedürfnis, den aktuellen und den vielen anderen Autorinnen und Autoren zu danken, die in dieser Zeitschrift so klug und nachdenklich mit uns sprechen. Ihnen und natürlich unseren Leserinnen und Lesern wünschen wir für 2023 alles Gute – Gesundheit, Wohlergehen, Freundschaften, Frieden, innere Stärke.

Das neue Jahr wird für die Erde und ihre Lebewesen realistischerweise nicht unkomplizierter und die Weisheit und Güte unseres Sprechens und Schweigens weiterhin dringend gebraucht werden.

Herzlich grüßen Sie das Team von BUDDHISMUS aktuell und Ihre

Susanne Billig
(Chefredakteurin)

 

Inhaltsverzeichnis

Wir stellen das Editorial, einen Online-Beitrag und vier Beiträge aus dem Heft vollständig online zur Verfügung. Auch die Rezensionen können Sie online anschauen. Zu diesen sind die Beitragsnamen hier verlinkt.

Editorial der neuen Ausgabe von „BUDDHISMUS aktuell“
Susanne Billig

INSPIRATION

Die Anrufung des Avalokiteshvara
Buddhistische Weisheit

BUDDHISMUS UND GESELLSCHAFT

TRANSFORMATION
Achtsam leben in einer Kultur des Genug
Manfred Folkers

Warum … einer Arte-Dokumentation über Missbrauch die angestrebte Aufklärung nicht gelingt
von Werner Vogd

Auf dem Weg der Gewaltlosigkeit
Werner Heidenreich

HEILIGE ORTE

Tibets Kailash – der heiligste Berg der Welt
von Wolfgang Wöllmer

SCHWERPUNKT SPRECHEN

Wie das Wort die Welt erschafft
von Ayya Phalanyani

Buddhas Weisungen für eine gewandte Sprache
von Shifu Shuman

Deep Listening – die Kunst des tiefen Zuhörens
von Rosamund Oliver

Ich sitze bei offenem Fenster und spreche nicht
Lily Besilly

Fragen an einen buddhistischen Mönch: Welche Bedeutung hat die Rezitation?
Im Gespräch mit Bhante Mettiko

Gewaltfreie Kommunikation – das Wunder der Verständigung
Christoph Rei Ho Hatlapa

Beredtes Schweigen – rechte Rede?
Helmtrud Rumpf

Die Macht der Stille
Ursula Kogetsu Richard

MEDITATION

Zehn Schritte zu innerer Meisterschaft
Roshi Genjo Marinello

LEBEN MIT DEM TOD

Nichts verlieren, weil alles schon verloren ist
von Pema Khandro Rinpoche

BEWUSSTSEIN

Geheimnisvolles Thukdam – ein Zustand des Bewusstseins zwischen Leben und Tod?
Florin Mihail

MEIN BUDDHISTISCHES LEBEN

Wie aus der Suche nach meinem Weg ein Mandala wurde
Christina Specht

AUS DER WELT DER MEDIEN

Rezensionen

NUR ONLINE

Im Krieg mit dem Dhamma
von Thanissaro Bhikkhu

Darüberhinaus finden Sie in der neuen Ausgabe wie immer interessante lokale und internationale Nachrichten aus der buddhistischen Welt.

BUDDHISMUS aktuell – Das Magazin der Deutschen Buddhistischen Union