Herzlich willkommen

Willkommen auf der Website der Deutschen Buddhistischen Union (DBU). Wir sind der Dachverband der Buddhistinnen und Buddhisten in Deutschland und vertreten eine große Anzahl von buddhistischen Organisationen aus fast allen Traditionen. Gleichzeitig sprechen wir auch für mehrere Tausend Personen, die bei uns als Einzelperson Mitglied sind.

Wir setzen uns für die Bewahrung und die Weiterentwicklung des Buddhismus in Deutschland ein. Wir fördern nicht nur den Austausch innerhalb buddhistischer Kreise, sondern auch zwischen Buddhisten und Menschen anderen Glaubens, gesellschaftlichen Gruppen und Institutionen. Wir wollen positive Impulse geben und als Teil der Gesellschaft die gemeinsame Zukunft mitgestalten.

Diese Website soll nicht nur über unsere vielen Aktivitäten informieren, sondern auch für Personen hilfreich sein, die noch nicht viel über den Buddhismus wissen, aber Fragen an uns haben. Wir hoffen, dass Sie auf unserer Seite Antworten finden. Wenn nicht, nutzen Sie gerne unsere Kontaktmöglichkeiten.

 

Aktuelle Meldungen

BUDDHISMUS aktuell 2/2021 – Freude

22. März 2021

Freude ist der Schwerpunkt der neuen Ausgabe von BUDDHISMUS aktuell, und diese scheint zunächst weit entfernt von der ersten buddhistischen Wahrheit des Leidens zu sein. Letztendlich gehört aber die Wahrheit des Leidens genauso zur vollständigen Erfassung der Wirklichkeit wie die Freiheit vom Leiden, schreibt Susanne Billig in ihrem Editorial und fordert uns Leserinnen und Leser der Zeitschrift auf: „Freuen Sie sich, so oft es geht. Reichen Sie denen die Hand, denen die Freude gerade...

→ mehr


BUDDHISMUS aktuell 1/2021

21. Dezember 2020

Zum Jahreswechsel blicken wir mit dem Schwerpunkt „Gemeinwohl“ auf das Gemeinschaftliche und Gemeinsame. Denn niemand lebt isoliert und unabhängig, alle sind miteinander auf vielfältige Weise verbunden. Was immer ein einzelner Mensch tut, wirkt in die Gesamtheit des Lebens hinein. Das ist im Buddhismus zunächst gar nicht moralisch gemeint, sondern stellt schlicht eine Tatsache des Lebens dar, der sich niemand entziehen kann. Wer sich jedoch öffnet für das „abhängige...

→ mehr


BUDDHISMUS aktuell 4/2020

1. Oktober 2020

Die neue Ausgabe der BUDDHISMUS aktuell ist ab sofort im Handel erhältlich. Den Schwerpunkt bildet dieses Mal das klassisch-buddhistische Thema „Mitgefühl“, zu dem wir viele interessante Beiträge publizieren.  Inhalt: Vor langer Zeit, von 1297 bis 1371, lebte in Tibet Tokmé Zongpo. Seine berühmten Verse „Die 37 Übungen eines Bodhisattva“ wurden im Laufe der Jahrhunderte immer wieder gelesen, übersetzt, kommentiert. Nun hat der langjährige Dharmalehrer Ken McLeod...

→ mehr