Herzlich willkommen

Willkommen auf der Website der Deutschen Buddhistischen Union (DBU). Wir sind der Dachverband der Buddhistinnen und Buddhisten in Deutschland und vertreten eine große Anzahl von buddhistischen Organisationen aus fast allen Traditionen. Gleichzeitig sprechen wir auch für mehrere Tausend Personen, die bei uns als Einzelperson Mitglied sind.

Wir setzen uns für die Bewahrung und die Weiterentwicklung des Buddhismus in Deutschland ein. Wir fördern nicht nur den Austausch innerhalb buddhistischer Kreise, sondern auch zwischen Buddhisten und Menschen anderen Glaubens, gesellschaftlichen Gruppen und Institutionen. Wir wollen positive Impulse geben und als Teil der Gesellschaft die gemeinsame Zukunft mitgestalten.

Diese Website soll nicht nur über unsere vielen Aktivitäten informieren, sondern auch für Personen hilfreich sein, die noch nicht viel über den Buddhismus wissen, aber Fragen an uns haben. Wir hoffen, dass Sie auf unserer Seite Antworten finden. Wenn nicht, nutzen Sie gerne unsere Kontaktmöglichkeiten.

 

Aktuelle Meldungen

Nach Kategorien suchen...

JBU erhält neue Impulse auf dem Engagementforum im Bundesumweltmunisterium 

28. April 2024 | _Alle | DBU | Junge Buddhistische Union | Unterricht

Am 12. Und 13. April 2024 trafen sich Vertreter der Jungen Buddhistischen Union (JBU) und andere engagierte junge Menschen im Bundesumweltministerium in Berlin, um sich über nachhaltiges Engagement auszutauschen. Gleichberechtigte Kooperationen, empathisches Zuhören und die Förderung des Ehrenamts wurden als Schlüsselkomponenten für die Stärkung der JBU und die Beteiligung junger Menschen identifiziert. © Christoph Soeder Das Wochenende im Bundesumweltministerium widmete sich dem...

→ mehr


Fenster zum Buddhismus – Materialien für den Buddhismusunterricht

1. Juni 2023 | _Alle | Unterricht

Im November 2022 hat die Europäische Buddhistische Union die Veröffentlichung ihrer Webseite „Windows into Buddhism“ bekanntgegeben. Auf der stehen qualitativ hochwertige und geprüfte Materialien für den Buddhismusunterricht für alle frei zur Verfügung. Der Bedarf ergibt sich aus der Tatsache, dass in den letzten 30 Jahren immer mehr Länder die Lehre des Buddhismus in ihre Lehrpläne für Weltreligionen, Philosophie oder Ethik aufgenommen haben. Obwohl sich die Website vor allem an...

→ mehr