Herzlich willkommen

Willkommen auf der Website der Deutschen Buddhistischen Union (DBU). Wir sind der Dachverband der Buddhistinnen und Buddhisten in Deutschland und vertreten eine große Anzahl von buddhistischen Organisationen aus fast allen Traditionen. Gleichzeitig sprechen wir auch für mehrere Tausend Personen, die bei uns als Einzelperson Mitglied sind.

Wir setzen uns für die Bewahrung und die Weiterentwicklung des Buddhismus in Deutschland ein. Wir fördern nicht nur den Austausch innerhalb buddhistischer Kreise, sondern auch zwischen Buddhisten und Menschen anderen Glaubens, gesellschaftlichen Gruppen und Institutionen. Wir wollen positive Impulse geben und als Teil der Gesellschaft die gemeinsame Zukunft mitgestalten.

Diese Website soll nicht nur über unsere vielen Aktivitäten informieren, sondern auch für Personen hilfreich sein, die noch nicht viel über den Buddhismus wissen, aber Fragen an uns haben. Wir hoffen, dass Sie auf unserer Seite Antworten finden. Wenn nicht, nutzen Sie gerne unsere Kontaktmöglichkeiten.

 

Aktuelle Meldungen

„Wir können helfen!“ Bhikkhu Bodhi und MiA laden ein

25. November 2020

Der Verein „Mitgefühl in Aktion e.V.“ hält seine diesjährige Benefizveranstaltung zur Finanzierung von Hilfsprojekten online in einer Zoom Konferenz ab und lädt alle Interessierten herzlich ein:  Sonntag, zweiter Advent (Nikolaustag), 6. Dezember 2020,15-17 Uhr, Zoom ID: 838 8776 5877  – Eintritt auf Spendenbasis –  Bhikkhu Bodhi, der Schirmherr der Organisation, ist als Hauptredner eingeladen und hält einen Dharmavortrag, der simultan ins Deutsche...

→ mehr


Bericht von der ersten virtuellen Mitgliederversammlung der DBU

9. November 2020

Am 17. und 18. Oktober 2020 fand die jährliche Mitgliederversammlung der Deutschen Buddhistischen Union statt – zum ersten Mal online. Die Delegierten der Mitgliedsgemeinschaften wählten diesmal elf neue Rätinnen und Räte, die aus ihrer Mitte den neuen Vorstand bestimmten. Martin Hage, der bisherige Vorsitzende und Felix Baritsch, ebenfalls Vorstandsmitglied, schieden aus. Nils Clausen, der bisherige stellvertretende Vorsitzende, dankte besonders Martin Hage für die langjährige...

→ mehr


Einladung zum Treffen der Einzelmitglieder

27. Oktober 2020

Am Samstag, dem 05. Dezember 2020, findet von 10 bis 14 Uhr ein virtuelles Treffen der Einzelmitglieder in der Deutschen Buddhistischen Union per Videokonferenz statt. Anmeldungen bitte an: info@dbu-brg.org. Liebe Einzelmitglieder,   die letzten Monate waren turbulent und haben immer wieder ein Strich durch unsere Pläne gemacht, uns regional und persönlich zu treffen. Zu den positiven Überraschungen gehörte, dass Treffen und gemeinsame Meditation – besser als...

→ mehr


BUDDHISMUS aktuell 4/2020

1. Oktober 2020

Die neue Ausgabe der BUDDHISMUS aktuell ist ab sofort im Handel erhältlich. Den Schwerpunkt bildet dieses Mal das klassisch-buddhistische Thema „Mitgefühl“, zu dem wir viele interessante Beiträge publizieren.  Inhalt: Vor langer Zeit, von 1297 bis 1371, lebte in Tibet Tokmé Zongpo. Seine berühmten Verse „Die 37 Übungen eines Bodhisattva“ wurden im Laufe der Jahrhunderte immer wieder gelesen, übersetzt, kommentiert. Nun hat der langjährige Dharmalehrer Ken McLeod sie...

→ mehr


AG Umwelt der DBU zum Klimastreik am 25. September 2020

23. September 2020

Was am 20. August 2018 mit einem „Skolstrejk för klimatet“ (Schulstreik für das Klima) durch die damals 16-jährige schwedische Schülerin Greta Thunberg begann, entwickelte sich innerhalb kürzester Zeit zu einer globalen Bewegung, die als Fridays for Future auch in diesem Herbst (am Freitag, den 25. September 2020) zu einem globalen Klimastreik aufruft, um unter dem Motto #KeinGradWeiter für eine konsequente Klimapolitik zu demonstrieren. Wer sich für die Einhaltung des am 4....

→ mehr


Das erste Treffen der AG Buddhismus unter dem Regenbogen

24. August 2020

Am 22. Februar 2020 fand unser erstes Treffen im Vorfeld des überregionalen DBU-Einzelmitgliedertreffens in Berlin statt. Als queere Buddhist*innen, deren sexuelle oder geschlechtliche Identität nicht der gesellschaftlichen Norm entspricht, wollten wir uns vernetzen und innerhalb der DBU als Arbeitsgemeinschaft organisieren. Wir gehören verschiedenen Richtungen und Traditionen an; manche kamen erst vor kurzer Zeit zum Buddhismus, andere sind schon sehr lange dabei oder sind...

→ mehr


Neustart in die Zukunft

11. August 2020

Mit der folgenden Stellungnahme vom 12. Juni 2020 hat der Rat der DBU alle Mitglieder und Mitgliedsgemeinschaften aufgerufen, sich an einem Austausch über „eine klare und überzeugende Vision einer liebens- und lebenswerten Welt“ zu beteiligen. „Neustart in die Zukunft – Krise als Katalysator“ Liebe Geschwister im Dharma, die Corona-Pandemie wird das Zusammenleben der Menschen nachhaltig...

→ mehr


Zur Corona-Krise

8. April 2020

Zur Corona-Krise haben wir eine Seite eingerichtet, die idealerweise weiter wachsen soll, gerne auch mit Ihrer Mithilfe! Auf der Seite finden Sie Informationen zur Erreichbarkeit der DBU-Geschäftsstelle und zu Absagen von Terminen aus dem Angebot der DBU. Vor allem entsteht hier eine Sammlung von Vorträgen und Texten, die einen Bezug zwischen buddhistischer Praxis und Corona-Krise herstellen. Außerdem finden Sie eine Liste von Meditations- und Seminarangeboten, welche für alle online...

→ mehr


Ansprechpersonen für Missbrauchsfälle im buddhistischen Kontext

27. November 2019

Die DBU hat ab November 2018 zwei Ansprechpersonen für Missbrauchsfälle im buddhistischen Kontext. Ihr Gesprächsangebot richtet sich an Menschen, die im buddhistischen Kontext Missbrauch erfahren haben oder sich unsicher sind, wie sie eine Situation, in der sie sich unwohl oder bedrängt fühlen oder gefühlt haben, einschätzen sollen. Die Ansprechpersonen möchten Betroffenen einen geschützten Raum anbieten, in dem sie sich öffnen können, ohne befürchten zu müssen, dass weitere...

→ mehr