Herzlich willkommen

Willkommen auf der Website der Deutschen Buddhistischen Union (DBU). Wir sind der Dachverband der Buddhistinnen und Buddhisten in Deutschland und vertreten eine große Anzahl von buddhistischen Organisationen aus fast allen Traditionen. Gleichzeitig sprechen wir auch für mehrere Tausend Personen, die bei uns als Einzelperson Mitglied sind.

Wir setzen uns für die Bewahrung und die Weiterentwicklung des Buddhismus in Deutschland ein. Wir fördern nicht nur den Austausch innerhalb buddhistischer Kreise, sondern auch zwischen Buddhisten und Menschen anderen Glaubens, gesellschaftlichen Gruppen und Institutionen. Wir wollen positive Impulse geben und als Teil der Gesellschaft die gemeinsame Zukunft mitgestalten.

Diese Website soll nicht nur über unsere vielen Aktivitäten informieren, sondern auch für Personen hilfreich sein, die noch nicht viel über den Buddhismus wissen, aber Fragen an uns haben. Wir hoffen, dass Sie auf unserer Seite Antworten finden. Wenn nicht, nutzen Sie gerne unsere Kontaktmöglichkeiten.

 

Aktuelle Meldungen

DBU – In eigener Sache

29. April 2020

Erreichbarkeit der Geschäftsstelle Unsere Geschäftsstellen-Mitarbeiterinnen werden verstärkt im Home-Office arbeiten. Sie sind daher nur eingeschränkt und per E-Mail erreichbar. Dringende Informationen bitte nur noch per E-Mail schicken! Absagen aufgrund der Corona-Krise Studienseminar: Leid bezeugen, Frieden entfalten vom 3.-5. April 2020 Zukunftstag und Mitgliederversammlung wurde für Ende April abgesagt. Neuer Termin: Zukunftstag, 16.10.20, 10:00 Uhr Mitgliederversammlung 17.10.2020,...

→ mehr


Texte von buddhistischen Lehrern und Lehrerinnen zur Corona-Krise

28. April 2020

RESPONDING TO COVID-19 WITH AWARENESS + WISDOM Interview mit Sayadaw U Tejaniya (EN) Frage: Wie gehen Sie persönlich mit Angst oder Furcht um? Antwort: Es ist nicht so, dass ich keine Angst oder Furcht hätte, aber ich habe das Verständnis, dass dies nur das ist, was im Kopf passiert. Ich kann nicht verhindern, dass der Verstand Angst oder Furcht hat. Sie werden entstehen. Aber meine Ansicht ist: „Das ist für den Verstand in dieser Situation ganz natürlich“. Das Schlimmste, was Sie tun...

→ mehr


Buddhismus und Bön in Berlin

27. April 2020

In der Sammlung Buddhismus und Bön in Berlin werden Video und Textnachrichten tibetischer buddhistischer Lehrer und Lehrerinnen zur Verfügung gestellt. Diese Seite wird ständig aktualisiert.Einige der Texte finden Sie auch hier: Sonderbotschaft des Dalai Lama, 30.03.20 Meine lieben Brüder und Schwestern, Ich schreibe diese Worte als Antwort auf die wiederholten Bitten vieler Menschen auf der ganzen Welt. → weiterlesen Dalai Lama Beten ist nicht genug, 14.04.20 Manchmal bitten mich...

→ mehr


Videos von buddhistischen Lehrern und Lehrerinnen zur Corona-Krise

26. April 2020

Buddhistische Praxis in der Corona-Krise von Shifu Simplicity Ein normaler Tag – Auch ein guter Tag? Reflexionen zur Corona-Krise von Tenzin Pelljor Facing the Challenge of the Coronavirus von Bhikkhu Bodhi (EN) Gegenmittel für das Zeitalter der Angst von Mingyur Rinpoche (deutsche Untertitel) A message from Ringu Tulku Rinpoche Link zur Seite von Bodhicharya (EN) Beeing there with others von Jeff...

→ mehr


YouTube Kanäle und Videos

25. April 2020

Buddha-Talk Hamburg Der Buddha-Talk in Hamburg hat einen YouTube-Kanal auf dem es neben Vorträgen auch Meditationsanleitungen zum Download gibt! Die Hotspots 5 mal hat Raimund Hopf namhafte Buddhisten und Buddhistinnen zu einem Gespräch über Buddhismus in den Zeiten der Krise eingeladen. Gäste waren unter anderem Thubten Chodron (USA) Ven. Jampa Tsedroen (Carola Roloff, DE), Bhikkhu Bodhi (USA), Jetsuma Tenzin Palmo, Bhante Sujato (Australia) und Bhante Ananda (India) Innerlich...

→ mehr


Radio- und Fernsehbeiträge mit buddhistischen Lehrern und Lehrerinnen

24. April 2020

Achtsamkeit in Krisenzeiten – Mit Meditation gegen Coronaängste Beitrag von Christian Röther im Deutschlandfunk Kultur, 12.04.2020, Reihe Religionen Unter anderem mit der buddhistische Nonne Bhiksuni Jampa Tsedroen, hierzulande besser bekannt als Dr. Carola Roloff. → hören Corona – Was hilft mir gegen die Angst? Ein Oster-Spezial aus der Reihe Engel fragt, ausgestrahlt am 8., 10. und 12.04.2020 im hr-fernsehen Gespräch mit fünf menschen aus unterschiedlichen Religion. Mit dem...

→ mehr


Verbunden bleiben: gemeinsam praktizieren, Onlineseminare

23. April 2020

Seit Mitte März sind alle Meditationszentren geschlossen. Einige Gruppen haben bereits seit längerer Zeit ein Onlineangebot, andere haben aufgrund der Krise diese Möglichkeit geschaffen. Hier finden Sie in alphabetischer Reihenfolge Angebote, die allen offen stehen. Einen Anspruch auf Vollständigkeit können wir nicht erfüllen. Der Vorzug wird den Einrichtungen geben, die ein Angebot für alle haben. Hier finden Sie auch einen Link zu allen Angeboten der Österreichischen Buddhistischen...

→ mehr


Leserbriefe

22. April 2020

30.03.2020 Rosemarie Schmiedel berichtet, wie sich der Kreis des Dhamma Zendos in Nagel/Fichtelgebirge organisiert und unterstützt, obwohl keine persönlichen Treffen mehr stattfinden. Sie schickt gute Wünsche an alle. Liebe Kirsten Schulte und alle betroffene Praktizierende, wir sind eine kleine Gruppe im Fichtelgebirge, die vierzehntägig gemeinsam meditiert, buddhistische Texte aus Büchern der Ayya Khema, Pema Chödron, Volker Zotz und v.a. mehr hört und sich darüber austauscht. Da wir...

→ mehr